Das Traumzeit Festival 2011 in Duisburg – Programm

Das Traumzeit Festival 2011 in Duisburg – Programm

Das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich war ein Moloch aus Dampf, Lärm, Feuer und Energie. Der einst gigantische Schmelztiegel ist ein Ort, wie geschaffen für ein Festival, das in einzigartiger Weise verschiedene Elemente und Klänge zeitgenössischer Musik befeuert, verschmilzt und verdichtet. Traumzeit ist eine Entdeckungsreise in eine Welt aus Klängen, Songs und Experimenten. Und all das vor der bizarren Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Rohrleitungen und Schornsteinen, die bei Dunkelheit in spektakuläre Lichtinszenierungen getaucht werden. Musik für Augen und Ohren also. Wandel und Grenzüberschreitungen, Stilvielfalt und Pluralismus sind die zentralen Paradigmen des Festivals….

Lese mehr

TRAUMZEIT FESTIVAL – Festival am Hochofen in Duisburg

TRAUMZEIT FESTIVAL – Festival am Hochofen in Duisburg

Das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich war ein Moloch aus Dampf, Lärm, Feuer und Energie. Der einst gigantische Schmelztiegel ist ein Ort, wie geschaffen für ein Festival, das in einzigartiger Weise verschiedene Elemente und Klänge zeitgenössischer Musik befeuert, verschmilzt und verdichtet. Traumzeit ist eine Entdeckungsreise in eine Welt aus Klängen, Songs und Experimenten. Und all das vor der bizarren Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Rohrleitungen und Schornsteinen, die bei Dunkelheit in spektakuläre Lichtinszenierungen getaucht werden. Musik für Augen und Ohren also. Indie-Bands wie Shout Out Louds oder The Notwist, Jazz-Größen wie Pat Metheny…

Lese mehr