Ludwig Hirsch ist tot – Ein großer schwarzer Vogel hat sich verabschiedet

Ludwig Hirsch ist tot – Ein großer schwarzer Vogel hat sich verabschiedet

Ludwig Hirsch hat sich am Donnerstag das Leben genommen. Ludwig Hirsch wurde 65 Jahre alt. Er wurde wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert, so die Medien, es war aber wohl eine weitaus schlimmere Krankheit, die ihn zu dem Schritt bewogen hat, aus dem Leben zu scheiden. Ludwig Hirsch gehörte seit 1978 zu den erfolgreichsten, aber auch umstrittesten Liedermachern im deutschsprachigen Raum. Düstere Lieder von Tod und anderen schrecklichen Ahnungen gehörten immer zu seinem Repertoire. Eines der bekanntesten Lieder war auch sein Song “Komm großer schwarzer Vogel”. Foto: Wikepedia Zu Kudwig…

Lese mehr