Rammsteins Video MEIN LAND jetzt anschauen

Rammsteins Video MEIN LAND jetzt anschauen

Im Titel dieses Jubel-Pakets versteckt sich die erste Provokation. Der Begriff “Made in Germany” verdankt seine Entstehung dem britischen Merchandise Marks Act von 1887. Ursprünglich sollte diese Kennzeichnungspflicht Verbraucher vor Täuschungen durch deutsche Importe schützen, doch im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich der Malus immer mehr zu einem Bonus, zum besonderen Qualitätszeichen. Keine 125 Jahre später könnte also ein Titel wie “Made In Germany 1995 – 2011” zumindest im “Mutterland des Pops” für etwas Unmut unter den ganz Geschichtsbewussten sorgen. Den Rest erledigt der Inhalt. Mit “Made In Germany 1995…

Lese mehr

Musik-Telegramm 11. Oktober 2010 – Rammstein ausverkauft – Sharon Jones live – The Posies live

Musik-Telegramm 11. Oktober 2010 – Rammstein ausverkauft – Sharon Jones live – The Posies live

Rammstein in New York innerhalb einiger Minuten sold out! Na, da haben sich die New Yorker aber beeilt. Alle wollten endlich einmal wieder eine deutsche Band sehen, nämlich die Gruppe RAMMSTEIN. Auftreten soll sie am 11. Dezember 2010 im Madison Square Garden in New York. Rund 20.000 Besucher passen in den Madison Square Garden, kurz auch MSG genannt. Und nur 30 Minuten hat es gedauert, bis die Tickets weg waren. Ja, die Amis  stehen auf so lautstarke, deutsche Töne. Die denken wahrscheinlich, alle Deutschen sind so. Wobei: NENA hatte auch…

Lese mehr

RAMMSTEIN Tränen sieht man nicht – Video Haifisch, die neue Single

RAMMSTEIN Tränen sieht man nicht – Video Haifisch, die neue Single

Warum RAMMSTEIN mit ihrer dritten Single dem “Haifisch” ein Denkmal setzen, bleibt selbst für Insider ein kleines, wahrscheinlich dunkles Geheimnis. Im Zweifelsfall wird auch das Teil des Mysterium, das die Band nach wie vor umgibt. Der Haifisch, das lehrt uns die dritte aktuelle RAMMSTEIN-Single, die am Freitag (28.05.) erscheint, der hat nicht nur Zähne. Nein, der Haifisch hat auch Tränen. Aber weil er im Wasser lebt, sieht man das nicht. Schade. Ist der Knorpelfisch doch eins der ältesten, unverstandenen Wesen unserer Welt. Etwas mehr Sympathie könnte ihm nicht schaden. Trotz…

Lese mehr