PANIC! AT THE DISCO IM MAI MIT NEUEM ALBUM

PANIC! AT THE DISCO IM MAI MIT NEUEM ALBUM

Ihre Musik wurde in opulenten Shows inszeniert, die den Zuschauer in eine wundersame Welt entführten. Die Band avancierte mit ihrem Debüt zu Megasellern – von Null in die größten Clubs Deutschlands. Weltweite Touren und etliche ausverkaufte Konzerte  haben Panic! At The Disco in kurzer Zeit in den Rockolymp geschossen. Nicht nur ihr Über-Hit „I Write Sins Not Tragedies“ bescherte ihnen weltweite Erfolge. Auch ihr zweites Album „Pretty. Odd.“ schoss in den USA auf Anhieb auf Rang 2 der Billboard 200 und kletterte auf Platz 13 der deutschen Albumcharts. Gegründet im…

Lese mehr

PANIC AT THE DISCO auf der Visionsparty in Dortmund!

PANIC AT THE DISCO auf der Visionsparty in Dortmund!

Panic At The Disco haben in den letzten Jahren ein ganzes Genre geprägt. Gegründet im Jahr 2004 ist die Band seit Ende 2009 in neuer Besetzung zusammen: Zu den Gründungsmitgliedern Brendon Urie (Gesang) und Spencer Smith (Schlagzeug) kamen Ian Crawford (Gitarre) und Dallon Weekes (Bass). Melodisch, einfallsreich, vielschichtig instrumentiert und mit der typischen Vibratostimme Brendons erscheint dieses Jahr ihr neues Album. Umso erfreulicher, dass die MTV Video Music Award-Preisträger schon jetzt vor der Veröffentlichung exklusiv für die Visionsparty nach Dortmund kommen. Im Gepäck haben die vier Jungs aus Las Vegas…

Lese mehr