NADA SURF live im Februar in Deutschland

NADA SURF live im Februar in Deutschland

“The Stars Are Indifferent To Astronomy” heißt das neue Studioalbum des Trios und ist das erste mit neuem Material seit vier Jahren. Es wurde in New York mit Chris Shaw (Wilco, Brendan Benson, Super Furry Animals) als Produzent aufgenommen, der in der Vergangenheit bereits dem NADA SURF Hit “Always Love” zum letzten Schliff verholfen hatte. Die Band nahm die gesamte Wucht und Energie ihrer Live-Shows mit in den Aufnahmeprozess, um ganz bewusst eine neue Sturm und Drang Phase mit dieser Platte einzuleiten. Das geht gleich beim Album-Opener “Clear Eye, Clouded…

Lese mehr

Nada Surf – US-Indie Institution Anfang 2012 live in Deutschland

Nada Surf – US-Indie Institution Anfang 2012 live in Deutschland

Mit bisher sechs Studioalben und einem Hit, den so ziemlich jeder mitsingen kann, der Mitte der Neunziger regelmäßig in die Indiedisco gegangen ist, sind Nada Surf eine Institution in Sachen Indie Pop. Seit bald 20 Jahren begeistert das New Yorker Trio mit einfachen, melancholischen Melodien eingebettet in großartige Popsongs. Im Februar 2012 kommen Matthew Caws (Gesang, Gitarre), Daniel Lorca (Bass, Gesang) und Ira Elliot (Schlagzeug, Gesang) für vier Hallenshows zurück nach Deutschland. Nada Surf spielen am 25. Februar im Backstage Werk in München, am 26. Februar im Huxley’s in Berlin,…

Lese mehr