Reeperbahnfestival Geheimtipp – MARIE FISKER

Reeperbahnfestival Geheimtipp – MARIE FISKER

Marie Fiskers Songs klingen nicht nach Glitzer, sondern leben von dem angenehm unglatten, dunklen Charme der Stimme Fiskers. In dieser Musik stecken so viel Coolness, so viele psychedelische Momente und so viel Rock’n’Roll, dass einem angst und bange wird. Es wurde Zeit, dass Marie Fiskers Songs endlich auch hierzulande erhältlich sind, denn „Ghost Of Love“ veranlasste die dänische Musikpresse bereits vor über einem Jahr zu Superlativen. Alle Menschen, die PJ Harvey, Cat Power oder Mazzy Star irgendwie leiden können, sollten sich den Gig der Dänin auf dem Reeperbahn Festival nicht…

Lese mehr