Pop-Poesie mit Lydia Daher und Flüchtige Bürger

Pop-Poesie mit Lydia Daher und Flüchtige Bürger

Als vor drei Jahren das, wie man so schön sagt, selbstbetitelte Debütalbum von Lydia Daher auf Trikont erschien, hinterließ es eine breite Spur der Begrüßung im deutschen Musikfeuilleton. Und eine etwas peinlich berührte Protagonistin. Schließlich war die Platte mehr aus Versehen entstanden, als Experiment, als Nebenprodukt. Lydia Daher ist von Haus aus nämlich Lyrikerin. Die Aufnahmen zu dem, was ihr erster musikalischer Wurf werden sollte, entstanden zuhause mit Mac und Klampfe in einem heißen Sommer und wirklich nur so zum Spaß. Kein Gedanke an Plattenveröffentlichung, dazu musste sie seinerzeit erst…

Lese mehr