Mal was anderes: Lyambiko sings Gershwin

Mal was anderes: Lyambiko sings Gershwin

Es ist der jüngste in einer ganzen Reihe von Preisen: Im vergangenen Jahr wurde LYAMBIKO mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet: als “Sängerin des Jahres”. Den Anstoß dazu gab ihr Album »Something Like Reality«, auf dem sie mit ihrer Band Jubiläum gefeiert hatte. Seit zehn Jahren gehört ihre warme, packende Stimme und der groovende Bandsound nun schon zum Besten und Erfolgreichsten in Sachen Jazz aus Deutschland. Das wird nicht nur hierzulande so gesehen: nach einem Gastspiel mit ihrem Trio zählte der “Boston Globe” ihr Konzert zu den zehn besten Live-Ereignissen des…

Lese mehr