ESC 2011 – Das Festival Rahmenprogramm am Finale-Samstag in Düsseldorf

ESC 2011 – Das Festival Rahmenprogramm am Finale-Samstag in Düsseldorf

Samstagabend sitzen alle ESC Fans in der ESPRIT Arena in Düsseldorf, in ganz Deutschland auf Public Viewing Veranstaltungen (Party-Planer auf eurovision.de) oder zu haue vor dem Fernseher. Tagsüber bietet die Stadt Düsseldorf aber wieder ein interessantes Rahmenprogramm für die vielen Gäste in der Stadt. Damit es nicht langweilig wird. Samstag, 14. Mai 2011: Lufthansatag – unter anderem mit “Bilk” und “Dieter Falk feat. Bahar” (Ex-Monrose), ESC-Festivalbühne am Johannes-Rau-Platz, 13 bis 0 Uhr. Ausstellung Finnland – das ESC-Land Finnland aus Kindersicht, Kinderspielhaus Flingern, Dorotheenstraße 39, 14 bis 18 Uhr. Ein Lied…

Lese mehr

Neue Lady Gaga Skandal? – Neue Single Judas jetzt als Download

Neue Lady Gaga Skandal? – Neue Single Judas jetzt als Download

Seit 15. April 2011 ist die neue Single „Judas“ von Lady Gaga in allen Onlinestores, z.B. iTubnes oder Amazon erhältlich. Der zweite Song von Lady Gagas neuem Album „Born This Way“ bringt nicht nur wegen der zeitlichen Nähe zum Osterfest einige Gemüter gegen sich auf. In den USA äußerten sich die Catholic League For Religious And Civil Rights bereits äußerst kritisch zu dem Song und dem dazugehörigen Video – und das, obwohl es noch gar nicht Premiere gefeiert hat. Lady gaga sorgt also auch mit dem neuen Song wieder einmal…

Lese mehr

ESC 2011 – Auch die Kirchen mischen mit in Düsseldorf

ESC 2011 – Auch die Kirchen mischen mit in Düsseldorf

Wenn im Mai zwischen Arena und Altstadt das Leben durch den ESC turbulent wird, laden die katholischen Kirchen in der City als Oasen der Ruhe und der Besinnung zum Verweilen ein. St. Lambertus (Stiftsplatz1), St. Maximilian / Maxhaus (Schulstraße), St. Andreas (Andreasstraße) sowie viele andere Kirchen im ganzen Stadtgebiet sind für die Gäste des ESC und alle Düsseldorfer geöffnet. Willkommen sind Menschen, die bloß mal reinschauen oder die Kirche als historisches Kunstwerk besichtigen wollen oder die ganz bewusst die Stille suchen und sich eine Zeit zum Gebet nehmen wollen. Ein…

Lese mehr

Das Psalmenprojekt – auch dabei: Xavier Naidoo und Patrick Nuo

Das Psalmenprojekt – auch dabei: Xavier Naidoo und Patrick Nuo

Im digitalen Zeitalter sollten für die Andacht neue Formen gefunden werden, die traditionellen Orte der Reflexion müssen erweitert werden. Psalmen werden während des Gottesdienstes als Lieder gesungen. Das Psalmenprojekt hingegen, verlässt sich ganz auf das Wort und so werden alle Psalmen von bekannten deutschen Stimmen gesprochen und interpretiert. Die Psalmen geben das spirituelle Wissen alter Völker weiter. Wenn man bedenkt, dass sie mehr als 3000 Jahre alt sind, wirken ihre Botschaften erstaunlich aktuell. Themen wie Arbeit, Familie, Alter, Engagement und Akzeptanz – im Prinzip alles, was wir täglich in den…

Lese mehr