KAP BAMBINO – völlig durchgeknallte Debbie Harry auf einem Destroyer-Trip

KAP BAMBINO – völlig durchgeknallte Debbie Harry auf einem Destroyer-Trip

Ein stampfender Punkrock-Abkömmling, der das analoge Zeitalter im Turboformat hinter sich gelassen hat. Es gibt keine Gitarren und kein Schlagwerk, kein analoges Instrument befleckt den schneidend verzerrten Sound. Und doch ist ihre Musik das Ergebnis einer Evolution, deren Entwicklungsstufen von Bands wie Suicide und Nirvana ausgehen. SIE sieht aus wie eine völlig durchgeknallte Debbie Harry auf einem Destroyer-Trip, ER hat ein Bärtchen und Strubbelhaare und scheint seit Wochen nicht geschlafen zu haben. Während ER meist hinter seiner minimalistischen Workstation kauert und irrwitzig krachende Synth-Kanonaden aus den Boxern schießt, schleudert SIE…

Lese mehr