Trüb, heitere Stimmung – Gus Black und The Day I Realized ….

Trüb, heitere Stimmung – Gus Black und The Day I Realized ….

Am 25. Februar 2011 erscheint das neue Album des kalifornischen Songwriters Gus Blank. Ein Album mit sehr ruhigen Klängen, die manchmal an die ruhigen Songs der früheren Crosby, Stills and Nash erinnern, manchmal hört man aber auch Töne von Leonard Cohen heraus. Der Hörgenuss schwankt bei den verschiedenen Songs zwischen Trübsinn und fröhlicher Gelassenheit amerikanischer Folk-Songs. Man weiß also nie so recht , in welcher Verfassung man sich gerade befindet – oder der Sänger sich befunden hat. Der Songwriter aus dem sonnigen Kalifornien hat das seltene Talent, Pathos, Charisma und…

Lese mehr