Fabian Buch unterm Weihnachtsbaum – Merry, Merry Christmas

Fabian Buch unterm Weihnachtsbaum – Merry, Merry Christmas

Der 21jährige Nachwuchskünstler Fabian Buch hat bereits mit seinen Debütsingles ‘Hello, Hello’ oder ‘When You’re With Me’ frischen Wind in die deutsche Musiklandschaft gebracht. Im Internet wird der Singer/Songwriter mit über 5 Mio. YouTube-Aufrufen und mehr als 100.000 Fans bei Facebook bereits als erfolgreicher Nachwuchsmusiker gefeiert. Seine Fans zeigen sich begeistert von seiner Musik und wundern sich häufig, dass der Sänger nicht aus den USA kommt, sondern aus einem kleinen Ort in Rheinland-Pflalz. Das mag daran liegen, dass Fabian Buch, der bis vor kurzem noch ein Gymnasium in seiner Heimatstadt…

Lese mehr

Mit dem JOGA CLUB gegen sommerliche Depressionen – Video

Mit dem JOGA CLUB gegen sommerliche Depressionen – Video

Die Osnabrücker Band JOGA CLUB veröffentlicht am 4.August 2011 die „NATUR –EP“ mit Tracks aus ihrem Debütalbum „LASS ES REGNEN!“ und neuen Unplugged-Versionen sowie einem Musikvideo. Der melodiöse Pop mit Rockelementen und bildschönen Texten dieser Newcomer ist auf jeden Fall ein Feature wert! Motto von JOGA CLUB ist: Es wird deutschsprachiger Pop gegen die Sommerdepression geboten! „Joga Club“ macht Pop. Seit 2009 basteln die fünf Barone aus Osnabrück mit der Idee alle Register der Rock- und Popmusik zu ziehen. Von satten Dance-Nummern und gradlinigem Rock über Klavierballaden bis hin zu…

Lese mehr

Grey’s Anatomy Star Sara Ramirez mit erster EP

Grey’s Anatomy Star Sara Ramirez  mit erster EP

Vor kurzem lancierte die mit dem Tony ausgezeichnete Schauspielerin Sara Ramirez ihre Singer/Songwriter Karriere mit dem digitalen Debüt ihrer ersten EP. Die EP, die in den USA auf Platz 37 der Billlboard Charts eingestiegen ist und auf Platz 2 der deutschen iTunes Folk Charts rangiert, enthält die drei eigenen Kompositionen „Eye to Eye“(mit Co-Autor Michael Pemberton), „Waitin“ und „Break My Heart“ (beide mit Co-Autor Rob Giles von dem Nettwerk gemanagten Act The Rescues). Ebenfalls auf der EP ist Saras Interpretation des Stückes „The Story“ von Phil Hanseroth, welches auch eines…

Lese mehr

SENORE MATZE ROSSI – zweiter Teil der Trilogie

SENORE MATZE ROSSI – zweiter Teil der Trilogie

Kaum ist das Echo auf die erste Senorematzerossi-EP verhallt, steht der Schweinfurter Songwriter und Punkpoet schon mit dem zweiten Teil seiner Trilogie auf der Matte. Im zweiten Päckchen sind vier niegelnagelneue Rossi-Songs enthalten, die seinen Weg zurück zur elektrisch verstärkten Gitarre eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nach der ersten Vier-Track-EP legt uns Matze jetzt eine weitere Vier-Track-EP mit dem märchenhaften Titel “Vier Geschichten von Veränderung, Maschinen, einer Liebe und warum aus mir und meinen Freunden nichts mehr werden kann” aufs digitale Nachtkästchen. Hinter dem etwas sperrigen, aber doch sehr poetischen EP-Titel…

Lese mehr

Parralox elektrisierten mit ihrer neuen Ep

Parralox elektrisierten mit ihrer neuen Ep

Nach “Supermagic” legen Parralox nun am 25.02.2011 mit “I Sing The Body Electric” die zweite Auskopplung aus dem Erfolgsalbum “Metropolis” vor. “I Sing The Body Electric” ist einer der sicherlich stärksten Songs des aktuellen Albums und lässt die Affinität des australischen Duos zu den Sounds der 80er Jahre in den Vordergrund treten. Ein knackiger Beat, wunderbare Melodienbögen und die samtweiche Stimme von Parralox Frontfrau Amii nehmen den Hörer mit auf eine zeitlose Reise, in welcher er sich in den unterschiedlichsten Ausrichtungen ausleben kann. So wie bislang ein jeder Titel von…

Lese mehr

Neue Remix-EP mit LADYTRON – Ace of Hz –

Neue Remix-EP mit LADYTRON – Ace of Hz –

LADYTRON sind bekannt für ihre gefeierten Remixe von Größen wie beispielsweise Blondie, Nine Inch Nails, Simian Disco Club, Bloc Party, Gang Of Four und anderen. Nun bietet die Veröffentlichung der neuen Remix-EP “Ace of Hz” mal wieder die Möglichkeit einer umgekehrten Betrachtungsweise. Mit der Verpflichtung von Tiësto, Punks Jump Up und den Newcomern NYCPARTYINFO bietet die EP drei einzigartige und klassische Aufnahmen. Punks Jump Up (Miike Snow, Crystal Castles, Lykke Li, Kele, Robyn) kreieren einen DIY-Stil und schaffen eine hypnotische, optimistische, Disco/Club Interpretation, die der allgemeinen Stimmung des Originals treu…

Lese mehr