ECHO 2011 Lebenswerk – Annette Humpe hat ihn verdient – Video Blaue Augen

ECHO 2011 Lebenswerk – Annette Humpe hat ihn verdient – Video Blaue Augen

“Deine blauen Augen”, gesungen  von Ideal-Sängerin Annette Humpe oder “…fliegen, fliegen im Sauseschritt” von Codo, natürlich auch mit Annette Humpe plus Schwester Inga – diese Songs sind sicherlich sogar jüngeren Lesern hier bekannt. Und sei es von einer 80er oder 90er Party. Diese Hits alleine rechtfertigen sicherlich noch keinen Preis für ein  Lebenswerk. Aber Annette Humpe hat beim gestrigen ECHO 2011 in Berlin genau dieses Preis bekommen. Und sie hat ihn verdient. Obwohl sie im Gegenzug vieler früherer Preisträger ja noch gar nicht soooo alt ist. Und ihre 60 Jahre…

Lese mehr

ECHO 2011 – Top Nominierungen

ECHO 2011 – Top Nominierungen

Auch viele Künstler der Fa. Universal Music können sich natürlich über Nominierungen zum diesjährigen ECHO freuen. Verliehen wird der begehrte Preis am 24. März 2011 in Berlin und im Ersten um 20.15 Uhr übertragen. Universal kann die meisten Nominierungen aufweisen, darunter sind Adoro, Amy Macdonald, Black Eyed Peas, Bon Jovi, Culcha Candela, David Garrett, Eminem, Gentleman, Ich + Ich, Israel „IZ“ Kamakawiwo’ole (†), Klostertaler, Mando Diao, Nockalm Quintett, Rammstein, Rihanna, Sarah Connor, Schiller, Semino Rossi, Sido, Silly, Take That, Tocotronic, Velile, Volbeat, Yolanda Be Cool & Dcup sowie in der…

Lese mehr

Fein fein – LUXUSLÄRM für den ECHO 2011 nominiert

Fein fein – LUXUSLÄRM für den ECHO 2011 nominiert

Es ist die wohl schönste Nachricht des Jahres für die junge Band aus Iserlohn: Luxuslärm ist bei der diesjährigen ECHO-Verleihung in der Kategorie „Erfolgreichster Newcomer des Jahres national“ nominiert. Am 24. März heißt es Daumen drücken, denn dann werden die begehrten Trophäen zum 20. Mal im Palais am Funkturm in Berlin verliehen. Völlig überwältigt geben sich die fünf Luxuslärmer von dieser Nachricht. „Wir freuen uns riesig, dass wir als Indie-Band ohne Major Label für den wichtigsten deutschen Musikpreis ins Rennen gehen…, bitte kneift mich mal“, sagt Frontfrau Janine „Jini“ Meyer….

Lese mehr