Aura Dione, Pixie Lott und Susan Sideropoulos und Taio Cruz bei THE DOME 60

Aura Dione, Pixie Lott und Susan Sideropoulos und Taio Cruz bei THE DOME 60

Das Line Up bei THE DOME 60 besticht wieder durch große Namen: Ardian Bujupi, Pietro Lombardi, One Direction, R.I.O., Glasperlenspiel, Scooter feat. Vicky Leandros, Culcha Candela, The BossHoss, Taio Cruz, Aura Dione und Pixie Lott. Foto: Kruger Media GmbH Collien Ulmen-Fernandes wird durch den Abend führen und Susan Sideropoulus moderiert den Roten Teppich. Noch bis zum 23. November kann im Rahmen des THE DOME Bandcontests powered by PiCK UP! auf www.thedome.de gevotet werden, wer als beste Nachwuchsband im Warm Up auf der Bühne stehen darf. Aktuell auf Platz 2 der…

Lese mehr

Das Traumzeit Festival 2011 in Duisburg – Programm

Das Traumzeit Festival 2011 in Duisburg – Programm

Das ehemalige Hüttenwerk in Duisburg-Meiderich war ein Moloch aus Dampf, Lärm, Feuer und Energie. Der einst gigantische Schmelztiegel ist ein Ort, wie geschaffen für ein Festival, das in einzigartiger Weise verschiedene Elemente und Klänge zeitgenössischer Musik befeuert, verschmilzt und verdichtet. Traumzeit ist eine Entdeckungsreise in eine Welt aus Klängen, Songs und Experimenten. Und all das vor der bizarren Kulisse aus Stahlkonstruktionen, Rohrleitungen und Schornsteinen, die bei Dunkelheit in spektakuläre Lichtinszenierungen getaucht werden. Musik für Augen und Ohren also. Wandel und Grenzüberschreitungen, Stilvielfalt und Pluralismus sind die zentralen Paradigmen des Festivals….

Lese mehr

Paul Oakenfold, Armin van Buuren und Paul van Dyk rufen zu Spenden für die Opfer der Loveparade auf

Paul Oakenfold, Armin van Buuren und Paul van Dyk rufen zu Spenden für die Opfer der Loveparade auf

Paul Oakenfold, Armin van Buuren und Paul van Dyk haben einen gemeinsamen Track „Remember Love“ produziert, um den 21 Opfern und den Besuchern der 19. Loveparade zu gedenken. Der Erlös kommt wohltätigen Zwecken zugute. Der 24. Juli 2010 wird nicht nur für die Welt der elektronischen Musik als schwarzer Tag in die Geschichte eingehen. Mit einer durchschnittlichen Besucherzahl von einer Million Musikliebhabern und einer Geschichte, die bis ins Jahr 1989 zurück reicht, sollte die diesjährige Loveparade in Duisburg eigentlich eine weitere großartige Party werden. Stattdessen wuchs sie jedoch über ihre…

Lese mehr

Der Song zum Tod in Duisburg – MaximNoise und Tief liegt der Schmerz – Video

Der Song zum Tod in Duisburg – MaximNoise und Tief liegt der Schmerz – Video

MaximNoise versucht in einem Song die Ereignisse auf der Loveparade in Duisburg zu verarbeiten. Und das ist wirklich von Text und Song her gut gelungen. Dazu heißt es auch: Der Song “Tief liegt der Schmerz” ist ein Lied zur Verarbeitung der Ereignisse vom 24.7.2010. Da man selbst vor Ort war und die bedrückende Stimmung mitbekommen hat , ist dieser Song entstanden. …Das Lied soll Mut machen & Anteilnahme ausdrücken. Ein besonders beängstigendes Gefühl war , dass es hätte jeden treffen können. So hoffen wir , mit diesem Song zur Verarbeitung…

Lese mehr

Loveparade Gründer Dr. Motte zu den Ereignissen in Duisburg

Loveparade Gründer Dr. Motte zu den Ereignissen in Duisburg

Auch uns erreichte folgende Mitteilung von Dr. Motte zu den tragischen Ereignissen auf der Loveparade in Duisburg. In diesem Zusammenhang möchten wir auch noch einmal auf unsere Diskussion und Umfrage betr. “Soll die Loveparade auch in der Zukunft stattfinden?” hinweisen. Die Erklärung von Dr. Motte: “Es tut mir so leid, was diesen armen Menschen in Duisburg widerfahren  ist. Als ich am Samstag zu hause mit Freunden saß und einen Anruf von  einer Freundin aus Frankfurt bekam, die mir die Nachricht mitteilte, war  ich fassungslos und konnte es zunächst gar nicht…

Lese mehr

Umfrage – Trotz der Katastrophe – viele möchten weiterhin eine Loveparade

Umfrage – Trotz der Katastrophe – viele möchten weiterhin eine Loveparade

In unserem Musik-Magazin Blog haben wir vor kurzem die Umfrage gestartet, ob es die Loveparade weiterhin geben soll. Sicherlich nicht mit den alten Veranstaltern und nur unter anderen Voraussetzungen. Aber auch bei Twitter stellt sich schon heraus, das viele dafür sind, das es die Loveparade auch in der Zukunft gibt. Dazu haben wir in unserem Musik-Magazin Blog auch ein paar eigene Anmerkungen gemacht – hier zu lesen… Leider reißen aber auch heute die schlechten Nachrichten noch lange nicht ab: Heute nachmittag gaben die Verantwortlichen bekannt, das es doch weit über…

Lese mehr