Schnitzeljagd mit Bondage Fairies in 17 Städten

Schnitzeljagd mit Bondage Fairies in 17 Städten

Was man nicht alles macht, um sich zu promoten: Bevor am 20.01. das neue selbstbetitelte Album der Stockholmer Bondage Fairies bei Audiolith veröffentlicht wird, eröffnet die Stockholmer Band eine weltweite Schnitzeljagd. In 17 Städten weltweit wurden USB-Sticks im öffentlichen Raum in Wänden einzementiert auf denen Dateien zum freien Tausch angeboten werden. Damit greift die Band eine vom deutschen Medienkünstler Aram Bartholl ins Leben gerufene Idee auf, ein weltweites „anonymes offline peer to peer system“ zu schaffen. Auf diesen sogenannten „dead drops“ warten – neben Informationen zur Band – für jede…

Lese mehr

Bondage Fairies – Das Elektro-Live Feuerwerk

Bondage Fairies – Das Elektro-Live Feuerwerk

Ab Februar fackeln Bondage Fairies dann wieder ihr Live-Feuerwerk auf deutschen Bühnen ab. Endlich kommt das dritte Album der schwedischen Elektro-Dance-Punker Bondage Fairies zum finalen Wintereinbruch reingeschneit. Am kommenden Wochenende präsentiert die Band in Moskau das neue Album beim dortigen Winter Act Festival. “Bondage Fairies aus Stockholm haben sich mit ihrer dritten Platte vom Elektro-Duo zur unstoppable Bandsexmachine hochgepokert. Zu viert, maskiert und auf dem unermesslichen Label Audiolith füllen sie die Lücke im System von Punk, Dance und Pop. Und zwar mit Schnaps und Zärtlichkeit. Ruhige Töne, ein zarter verwunderter…

Lese mehr