Guy Sebastian beim 60. ESC in Wien für Australien an den Start

Guy Sebastian beim 60. ESC in Wien für Australien an den Start

(MLM-intern) – Die Katze ist aus dem Sack: mit Guy Sebastian steht der australische Teilnehmer am diesjährigen Eurovison Song Contest fest. Der 33-Jährige schreibt damit Musikgeschichte: er ist der erste Vertreter seines Kontinents bei dem mit mehr als 120 Millionen Fernsehzuschauern größten Musikwettbewerb der Welt. Sebastian wird am 23. Mai beim Finale des 60. Eurovision Song Contests auftreten, das in Wien stattfindet. Guy Sebastians Karriere begann 2003 mit dem Sieg in der TV-Show „Australian Idol”. In den folgenden Jahren wurde der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist down under zum erfolgreichsten australischen…

Lese mehr

So kommst Du in den Eingang zum Dschungelcamp

So kommst Du in den Eingang zum Dschungelcamp

Okay, normalerweise kommt man ja nur als abgestürzter Promi ins Dschungelcamp und solche Normalos wie wir haben da ja eigentlich gar nichts zu suchen. Wir haben ja meist Arbeit. Anständige Arbeit. Gezeigt haben wir unseren Besucher ja schon, wo das Dschungelcamp ungefähr liegt: . Wer nun die Absicht hat, schnell mal nach Australien zu düsen und die verbliebenen Dschungelcamp-Bewohner zu besuchen, dem möchten wir auch gerne den Eingang zum Dschungelcamp zeigen. Gefunden mit Google Streetview: Größere Kartenansicht Nun sagen aber viele, es lohnt sich wohl trotzdem nicht, anzureisen, denn im…

Lese mehr

Wo eigentlich genau findet man das Dschungelcamp

Wo eigentlich genau findet man das Dschungelcamp

Wir wollen ja keinesfalls irgendwelche Illusionen verdrängen, aber so einsam, wie uns es vorgegaukelt wird, ist das Dschungelcamp sicherlich nicht. Und wir denken, beobachtet man die Kameraführung, werden nicht nur stationäre Kameras genutzt, es wimmelt dort wohl auch von Kameraleuten und Techniker, die mehr oder weniger versteckt um die Rasselbande dort im Dschungel rumwirbelt.  Natürlich kann man auch vieles mit “versteckten” kameras mittels Fernbedienung erledigen. Die Sendung wird auf einem aufwändig umgebauten ehemaligen Farmgelände produziert, etwa zehn Kilometer nordwestlich der 7100-Einwohner-Stadt Murwillumbah. da ist es also schon angebracht, die Teilnehmer…

Lese mehr