Ist ja ekelig! Akustikrausch – Nach Diskoschlampe folgt nun Ohrbassmus

Ist ja ekelig! Akustikrausch – Nach Diskoschlampe folgt nun Ohrbassmus

Unter Kennern zählt er bereits seit einigen Jahren zu den gefragtesten Elektro/ Techno-Produzenten seiner Generation: Andreas Wendorf, besser bekannt als Akustikrausch. Seine ersten musikalischen Gehversuche machte der gebürtige Potsdamer bereits Anfang der 90er Jahre auf seinem Amiga-Computer. Als Teenager produzierte er im Auftrag einer skandinavischen Electronic-Firma Soundtracks für Computerspiele, bevor er schließlich im Jahre 2001 zusammen mit Julian Lentz die Formation „Abteilung Ton“ gründete, die u.a. beim Münchner Dance-Label Kosmo Music die Stücke „Wir tanzen!“ (2003) und „Nachtgeschichte“ (2004) veröffentlichte. Nach vier Jahren trennten sich die beiden – Wendorf produzierte…

Lese mehr