Schwedenrocker H.E.A.T. live in Deutschland

heat

(MLM-intern) – In einer Zeit, in der Künstler wie Foreigner, Journey und Whitesnake einen zweiten Frühling erleben und die Kids den Zugang zum melodischen Hard Rock wiederentdecken, zählen H.E.A.T aus Schweden ganz klar zu den Hoffnungsträgern des Genres. Sie sind jung, ambitioniert und energetisch.

Ohne Revival-Ambitionen und frei von Nostalgie präsentieren H.E.A.T mit den frischesten Sound den man in den Welten des Classic Rock und AOR aktuell finden kann. Am 11. April erscheint bei earMUSIC das heiß erwartete Studioalbum „Tearing Down The Walls” und im Mai kommen H.E.A.T nach Deutschland, um die hiesigen Clubs auf ihre Statik zu überprüfen. H.E.A.T spielen am 06. Mai in Berlin im C-Club, am 07. Mai in Frankfurt im Zoom, am 8. Mai in Stuttgart im Universum und am 13. Mai in Köln im Luxor.

Foto: Presse H.E.A.T

Erneut zog die Band gemeinsam mit dem Grammy ausgezeichneten Produzenten Tobias Lindell in das legendäre Bohus Studio und kreierte einen explosiven, frischen Sound. Der erste Vorgeschmack auf das Album ist die Single „A Shot At Redemption“, die alle typischen H.E.AT-Charakteristika enthält: ein mitreißender Refrain, ein treibender Beat, das obligatorische Gitarrensolo und nicht zu vergessen die raue, unvergleichliche Stimme des Sängers Erik Grönwall.

„A Shot At Redemption“ wurde im Februar veröffentlicht, enthält vier Songs und verkürzte die Wartezeit auf das neue Studioalbum. Die physischen Veröffentlichungen sind streng limitiert und werden die Sammlerherzen höher schlagen lassen.

Obendrein enthält die „A Shot At Redemption“-EP den bisher unveröffentlichten Song „Under Your Skin“, eine gänsehautwürdige Akustikversion von H.E.A.Ts „In And Out Of Trouble“ und ein sinnliches Cover einer der größten Balladen, „She’s Like The Wind“.


Kartenvorverkauf H.E.A.T. – Jetzt Tickets online bestellen

PM: Wizardpromotion


Related posts

Leave a Comment