Viele Acts am 3. Oktober live beim Coke Festival of Happiness am Brandenburger Tor

Y-Titty_small

(MLM-intern) – Zum Tag der Deutschen Einheit lädt Coca-Cola Teens aus ganz Deutschland mit ihren Freunden und Familien ans Brandenburger Tor zum kostenlosen Coke Festival of Happiness. Hier können die Fans mit der zur Zeit wohl heißesten Boyband der Welt: The Wanted, den Youtube-Stars Y-Titty, dem Electro-Duo Laserkraft 3D und der größten Karaoke-Show der Welt ein einzigartiges Fest feiern.

Foto: ZFK Communications GmbH / Presse Y-Titty

Stars und Mega-Karaoke: Die fröhlichste Party des Jahres
Unter dem Motto „Trink ’ne Coke mit THE WANTED“haben sich für den 3. Oktober die britischen Teenie-Lieblinge Max, Nathan, Tom, Jay und Siva angekündigt. Die erst 2010 gegründete Boygroup blickt bereits auf eine rasante Karriere zurück, landeten doch ihre beiden bisherigen Alben auf Anhieb in den Top 5 der britischen Album-Charts. Mit insgesamt sieben Top-3-Singles zählen The Wanted zu den erfolgreichsten britischen Bands der vergangenen Jahre. Demächst erscheint ihr drittes Album „Word of Mouth“ – und neben ihren Top-Hits wie „Walks like Rihanna“ werden die fünf smarten Typen sicher auch daraus ein paar Songs im Gepäck haben. The Wanted werden das „Coke Festival of Happiness“ am 3. Oktober im Übrigen nicht nur headlinen – sie freuen sich auch schon darauf, ihre Fans vor Ort auf die Bühne zu holen, um dort mit ihnen gemeinsam einen Song zu singen – oder ’ne Coke zu trinken.

Unterstützung auf der Bühne bekommen The Wanted von den sensationellen Senkrechtstartern Y-TITTY. Die drei Jungs aus Franken sammelten mit ihrer höchst unterhaltsamen Mischung aus Comedy, Parodien und cooler Popmusik bereits über 420 Millionen Videoaufrufe bei Youtube ein – und sicherten sich damit die Spitzenposition aller deutschen Youtube-Kanäle. Y-Titty funktioniert aber auch ohne Youtube: Ihre soeben veröffentlichteSingle „Halt Dein Maul“ stürmte auf Anhieb auf Platz 1 der iTunes-EP-Charts und auf Platz 5 der deutschen Single Charts – und dass die drei Spaßmacher ihre Parodien und eigenen Songs auch live überzeugend darzubieten wissen, werden sie der Welt am Brandenburger Tor beweisen.

Eine besondere Show mit multimedialen Special Effects ist auch von LASERKRAFT 3D zu erwarten. Das Mannheimer Durchstarter-Duo, das für seine einzigartige Mischung aus ElectroHouse, abstrakter Filmkunst und außergewöhnlicher Bühnen-Performance vielgelobt wurde, erzielte mit seiner aktuellen Single „Jumpin’“ übereine Millionen Views bei Youtube. Besonderer Clou: Coca-Cola war so beigeistert von dem Song, dass man eigens einen Video-Clip mit personalisierten tanzenden Flaschen zu diesem Laserkraft-Sound produzierte (www.coke.de).

„Sei verrückt, mach anderen eine Freude!“ – gemeinsam singen beim größten Karaoke der Welt
Unter dem Motto „Sei verrückt, mach anderen eine Freude!“ kommuniziert Coke seit geraumer Zeit eine positive Message: wie schön es ist, anderen durch kleine Gesten Freude zu bereiten. Wo ließe sich dieser Gedanke besser feiern, als zum Tag der Deutschen Einheit am Brandenburger Tor? Deshalb sollen am 3.10. neben den Stars auch die Fans ihren Platz auf der Bühne bekommen. Gemeinsam mit Joe Hatchiban, der mit seiner Karaoke-Show im Berliner Mauerpark vom Geheimtipp zum sonntäglichen Höhepunkt für tausende Fans aus aller Welt avancierte, lädt Coke die Fans am Brandenburger Tor zum größten Karaoke der Welt! Wer sich traut, kann sich vorab im Netz oder spontan vor Ort für einen Karaoke-Auftritt melden und am Tag der Deutschen Einheit mit Joe Hatchiban die große Bühne am Brandenburger Tor entern um seinen Lieblingssong mit hunderttausenden Fans über die Straße des 17. Juni zu schmettern! Mehr Infos dazu auf
www.coke.de.

Darüber hinaus ist jeder aufgefordert, das Motto des Tages zu seinem eigenen zu machen und einfach mal jemandem – ob Freund oder fremd – spontan Freude zu bereiten. Sei es mit einem Lächeln, einer Umarmung, einem Kompliment oder einem von ganzem Herzen gesungenen Song. Auf dass der 3. Oktober auch in diesem Jahr wieder ein Tag der Freude wird.

Coke Festival of Happiness
Donnerstag, 3. Oktober 2013, Brandenburger Tor
The Wanted, Y-Titty, Laserkraft 3D und das größte Live-Karaoke der Welt mit Joe
Hatchiban
14 – 23 Uhr
Eintritt: frei !

PM: ZFK Communications GmbH
Andrea Harmsen


Related posts

Leave a Comment