Falko Niestolik blickt auf ein grandioses Jahr zurück

falco

(MLM-intern) – ein grandioses Jahr neigt sich dem Ende zu. Für Falko Niestolik konnte es kaum besser laufen. Im Januar 2012 startete Falko seine DJ-Tour auf der Winterworld in Wiesbaden vor fast 9000 Besuchern. Es folgten zahlreiche Club-Gigs, seine Premiere auf der Mayday sowie Gigs auf diversen Open Airs und Festivals in ganz Europa.

Mit einem enormen Output an eigenen Produktionen, ausgefeilten Remixen und feinsten Compilations katapultiert sich der in Salzburg lebende Hamburger Jung in die Liga der Top- Produzenten für elektronische Clubmusik. Aktuell rotieren seine Remixe für Giorgio Moroder, Tom Novy oder den Disco Boys in sämtlichen Clubs des Landes. Einmal mehr beweist Falko Niestolik sein gutes Gespür für amtliche Partybanger – noch im Dezember erscheint die 44. Ausgabe der Erfolgs-Compilation von Sunshine Live sowie Anfang 2013 die United States Of House Vol. 4.

Doch damit nicht genug: ab Januar 2013 wird Falko Niestolik neuer Resident des elektronischen Freitags bei bigFM – „Tronic Love“. Jede Woche gibt es pünktlich um viertel vor zehn die volle Packung aktueller Clubsounds im Mix.

Auf den nachfolgenden Seiten gibt es alle News und Facts wie DJ Charts und Tourdaten – kompakt, mit Links versehen und frei zur Veröffentlichung. http://www.facebook.com/falkoniestolikofficalpage

Sandra Prawitt @ Closer Design

Falko Niestolik bei Amazon


Related posts

Leave a Comment