DELTA SPIRIT veröffentlicht Album gleichen Namens

DeltaSpirit-Cover_sm

(MLM-intern) – Im Gegensatz zu den beiden Vorgängeralben „Ode To Sunshine“ und „History From Below“ verabschiedet sich die Band dieses Mal aus der Americana/Folk-Ecke, in der sich die Band selbst eh weniger als die Presse gesehen hat. Vielmehr soll das neue Album die moderne Rockband repräsentieren, die sie auf der Bühne schon lange Zeit sind.

Frontmann Matt Vasquez dazu: „Wir haben endlich unseren Sound gefunden, den wir gesucht haben und zu dem wir uns über die Jahre hinentwickelt haben – deshalb ist das Album auch selbstbetitelt, es spiegelt unsere Identität wieder und ist das, was wir denken was Delta Spirit auszeichnet. Menschen machen Alben für ihre Zeit und wir wollten ein Album für unsere Zeit machen, so wie Autoren einen großen amerikanischen Roman schreiben wollen, wollten wir ein großes amerikanisches Album schreiben. Keines über die Vergangenheit, sondern eines über das Jetzt.“

Produziert von Chris Coady (Yeah Yeah Yeahs, TV On The Radio, Beach House, etc) gibt es mehr Experimente denn je, Soundschichten und Samples und auch der neue Gitarrist Will McLaren wurde dazu ermuntert, noch mehr seinen eigenen Stil einzubringen.

Aufgenommen wurde das Album in Dreamland, einer 1896 erbauten Kirche in Woodstock, NY, die zu einem Studio umgebaut wurde. Die Platte soll vor allem die ungezügelte Liveperformance und Energie der Band einfangen.

Musikalisch verließ man die Pfade der üblichen Songstrukturen und Normen und die erste Single „California“ kommt sogar ganz ohne Refrain aus. Der Opener „Empty House“ dient dabei am ehesten als Übergang von den alten zu den neuen Delta Spirit.

Aber keine Angst, auch für die Folk- und Americana-Liebhaber gibt es noch genug auf dem neuen Album zu entdecken.

Live konnte die Band bereits beim Coachella, Bonnaroo, Lollapalooza, SXSW und bei diversen Tourneen überzeugen, bis jetzt leider hauptsächlich im nordamerikanischen Raum, um so mehr hoffen wir auf Konzerttermine in Deutschland im nächsten Jahr.

DELTA SPIRIT
„Delta Spirit“
Label: Rounder Records
Vertrieb: Universal Music
VÖ: 08.02.2013

http://deltaspirit.net

Oktober Promotion


Related posts

Leave a Comment