Urban Cone live im Rosis, Berlin

Urban-Cone

Das Stockholmer Quintett existiert seit 2010, als sich die Bandmitglieder an der Universität trafen und bald feststellten, dass sie nicht nur musikalische Vorlieben , sondern auch den Ehrgeiz teilen. Die Band ist als Schmelztiegel angelegt, in den jeder der Fünf seine persönliche Note wirft, um am Ende ein Ergebnis zu schaffen, das weit über die Summe der einzelnen Teile hinausgeht.

Bisher ging diese Herangehensweise mehr als auf, könnte man sagen: Bereits mit der Veröffentlichung ihres ersten Demos „Urban Photograph“ auf ihrer Band- Homepage schafften Urban Cone es, derartige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, um die jede andere ambitionierte Band sie schlichtweg nur beneiden kann: Sie wurden aus dem Stand Lieblinge der Blogger und fanden ihren Song bald darauf auf den Playlisten erst schwedischer Indie Radio Stationen und bald darauf europaweiter Uniradios wieder, spielten renommierte Clubs wie Strand und Debaser in ihrer Heimatstadt Stockholm und wurden zudem gleich für diverse Festivals gebucht.

Muss also was dran sein, zudem die Band diesen Erfolg nicht als selbstverständlich, sondern als Ansporn betrachtet, auch weiterhin hart an ihrer Musik zu arbeiten und dabei den kollektiven Gedanken nicht aus den Augen zu verlieren.

Nachdem sie von Universal Music gesigned wurden, folgten mit drei weiteren Singles „Freak“, „We Should Go To France“ und „Kings & Queens“ drei Beweise, dass hier noch einiges mehr zu erwarten ist als ein Achtungserfolg! Als „nächstes Ding“ in der Indie-Szene gehandelt könnte 2012 das Jahr von Urban Cone werden. Wir sind gespannt.

Fr, 10.08.12, Einlass 22h; Beginn 23h
Rosi’s, Revaler Straße 29, Berlin Friedrichshain

VVK 11€ | AK 14€ (ab 23.45Uhr zur Party nur 6€)

http://www.urbancone.se/

www.karreraklub.de


Related posts

Leave a Comment