Neues von I Am Oak – Album Nowhere Or Tammensaar

m_1334588985

Schon ihr letztes Album “Oasem” hat uns verzaubert und die intime Show in der Hamburger Hasenschaukel ist hier allen immer noch als eines der Konzert-Highlights 2011 im Gedächtnis.

Umso mehr ist es uns eine Freude nun offiziell auch das dritte Werk des mittlerweile zur vollen Band angewachsenen Projektes des Utrechter Songwriters Thijs Kuijken ankündigen zu können.

Mit “Nowhere Or Tammensaari” (VÖ: 1. Juni 2012) ist I Am Oak ein atmosphätisch dichtes, berührendes, düsteres und zugleich warmes und spannendes Album gelungen, welches die Band auch hierzulande deutlich bekannter machen sollte.

Live sind I Am Oak an folgenden drei Terminen zu sehen. Eine große Tour ist für Ende des Sommers in Planung.

24.04. Berlin – Berghain (mit The Antlers)
25.04. Mainz – Bedroomsdisco
10.-12.08. Hamburg – Dockville Festival

http://iamoak.com/

Community Promotion


Related posts

Leave a Comment