SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR live in der Zeche Carl in Essen

shantell

Als der Frankfurter DJ und Clubbetreiber Stefan Hantel seinerzeit eine Reise in die Bukowina unternommen hatte, war es um ihn geschehen. Die Musik des Balkans hatte ihn infiziert und lässt ihn seitdem nicht mehr los.

Foto: Harald Schröder

Shantel und sein Bucovina Club Orkestar verstehen es, einen Club, ein Konzerthaus oder eine Festivalbühne in eine autonome Partyzone zu verwandeln. In einen Ort, an dem Integration zur Realität wird. Hier trifft der Norden den Süden, der Westen verschmilzt mit dem Osten und es entsteht eine zentraleuropäische Popmusik.

Shantel sieht sich als Kosmopolit, er ist ein Suchender nach neuen Entdeckungen und Gefühlen auf der Spur, die er dann in seinen persönlichen Musik-Mix einfließen lässt. Mehrere weltweit ausgezeichnete Alben, die ein weites Spektrum von Stilen abdecken, hunderte von Konzertauftritten, Festivals und Partys, die er mit seinem einzigartigen eklektischen Sound befeuerte, Hymnen wie „Bucovina“, „Disko Partizani“, „Disko Boy“ oder „Citizen of Planet Paprika“ – all das kann sich der Musiker Shantel auf die Fahnen schreiben.

Mi, 23.5.2012 Zeche Carl Essen
Einlass 19h Beginn 20h 17,-/20,- Euro (VVK/AK)

Tickets sind ab sofort im VVK erhältlich: www.zechecarl.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen

Auf Carl gemeinnützige GmbH


Related posts

Leave a Comment