MINA TINDLE – Pariser Indie Folk Pop

mina

Mina Tindle, eine zauberhafte Pariser Singer-Songwriterin, die mit ihren verspielten Melodien und ihrer zarten Stimme an Sängerinnen wie Feist und Regina Spektor erinnert. Die junge Musikerin, deren bürgerlicher Name Pauline ist, hat schon vielen Projekten ihre Stimme geliehen, darunter The National oder J.P. Nataf. Eigentlich ist sie auch Mitglied zweier bereits über die Grenzen Frankreichs bekannter Bands: The Limes und Toy Fight.

Nun arbeitet das junge Talent auch an eigenen Projekten. 2009 wurde ihr Solo-Debut bei Sauvage Records veröffentlicht, im Winter 2011 erschien ihre selbstbetitelte EP bei Believe Digital. Im Frühjahr 2012 folgt das Album “Taranta“. Französischer Charme, englische Texte.

Ihre Stücke sind gleichsam zerbrechliche und kraftvolle Balladen: Komplex, liebevoll arrangiert und abgerundet. Es ist feinsinniger und melodischer Indie Folk Pop, der uns durch Songs wie „Echo“ mit seinen sanften Streichern in ferne Weiten versetzt. Doch Mina kann deutlich mehr als bloß zart und zuckersüß. Songs wie “To Carry Many Small Things“ haben ordentlich Schwung und Tempo und stimmen tanzlaunig.

Das Video zur ersten Single „To Carry Many Small Things“: www.vimeo.com/29946675

Mina Tindle live:
02. Mai – Köln – Studio672
03. Mai – Berlin – Privatclub
04. Mai – Frankfurt – Nachtleben
05. Mai – Bremen – NDR Show „Buten un Binnen“

www.minatindle.com

MINA TINDLE
Album „Taranta“ – VÖ am 27. April 2012
Believe Digital

Voll:Kontakt


Related posts

Leave a Comment