Jetzt kommt der Soundtrack zum neuen Bob Marley Film – Video

marley

Die Reggae-Ikone BOB MARLEY war der erste Superstar der Dritten Welt und ist das vielleicht bekannteste Gesicht auf dem Planeten. Dieses Jahr wird er mit einem Film vom preisgekrönten Regisseur Kevin MacDonald (‘One Day In September’, ‘State Of Play’, ‘The Last King Of Scotland’, ‘Touching The Void’ und ‘Life In A Day’) geehrt.

Der Film ‘MARLEY’ zeigt fantastische Liveaufnahmen, sehr persönliche Interviews mit Familie und Freunden, sowie weiteres seltenes Material, das die Geschichte eines Superstars erzählt, der aus dem Ghetto kam, sich zu einem gefeierten Helden der Popmusik entwickelte und schließlich viel zu jung und auf der Höhe seines Ruhmes starb. Bei seiner Premiere am 12. Februar im Rahmen der Berlinale wurde der Film begeistert aufgenommen.

BOB MARLEY wurde am 6. Februar 1945 in der ländlichen Gemeinde St. Ann, Jamaica, geboren. Mit 14 verließ er sein zu Hause und ging nach Kingston, um seine Musikkarriere zu verfolgen. Er war ein außerordentlich begabter Sänger und Musiker, ein Naturtalent, und nahm 1962 seinen ersten Song auf. 1972 war er mit seiner Band The Wailers in London gestrandet. Dort unterschrieb er einen Plattenvertrag bei Chris Blackwells Label Island Records und feierte weltweit Erfolge. Er verbreitete den Reggae auf dem gesamten Globus und viele seiner Songs, die sich eindringlich mit der Armut auf Jamaica und der Spiritualität seines Volkes beschäftigen, sind mittlerweile weltweit bekannte Hymnen. MARLEY starb am 11. Mai 1981 im Alter von 36 Jahren an Krebs.

[asa]B007G936DQ[/asa]

Der Soundtrack zu ‘MARLEY’ erscheint am 13. April 2012 auf Island Records und enthält u.a. zum ersten Mal eine Aufnahme der denkwürdigen Performance von ‘Jammin’ beim One Love Peace Konzert, bei der Marley die Hände der erbitterten politischen Rivalen Michael Manley und Edward Seaga ineinander legte. Diese Geste war ein großer Schritt auf dem Weg zur Wiederherstellung des Friedens im konfliktgebeutelten Jamaica.

http://www.bobmarley.com/

Universal Music
Promotion werft


Related posts

Leave a Comment