ENCORE – THE MOVIE – Doku über Wallis Bird

walbir

Berlin im Spätsommer 2011, oder genauer gesagt dem was davon übrig geblieben ist. Die letzten Sonnenstrahlen hat Regisseur Philipp Käßbohrer und sein Team dazu genutzt die irische Musikerin Wallis Bird und ihre Band im Funkhaus Berlin in 5 Songs an 3 Tagen in Szene zu setzten.

Die ehemalige große DDR Radiostation hat inzwischen ihren Prestigeglanz nach den Wende gegen verfallene Ruine getauscht. Noch immer beeindruckend in der Vision der Erbauer, noch immer funktionierend, aber auch traurig und schauerlich dem Verfall zuschauen zu müssen. Das Ambiente überträgt sich auf Wallis und Band, bestehend aus den Brüdern Christian, & Michael, der Irin Aoife und dem Belgier Aidan.

SIe alle interagieren miteinander an diesem besonderen Ort. Verbunden wird das alles mit den Songs “Encore”, “I Am So Tired Of That Line”, “Heartbeating City”, “In Dictum” und “Ghosts Of Memories”, welche von dem am 9. März 2012 erscheinenden, dritten Wallis Bird Album stammen. Herausgekommen ist eine großartige 25 minütige Songumentary zwischen musizieren und Inszenierung, einem Wolf, einer Party, einem Hangover und Vorfreude auf das Album.

ENCORE – THE MOVIE wird seit dem 2. März 2012 exklusiv auf www.wallisbird.com & Vimeo gestreamt.

Voll:Kontakt


Related posts

Leave a Comment