FAMILY OF THE YEAR aus LA. veröffentlicht EP

12-02-22_FOTY_StCroix_250

Die 2009 gegründeten FAMILY OF THE YEAR (FOTY) – Joe Keefe (Vocals, Gitarre), Sebastian Keefe (Drums, Vocals), James Buckey (Gitarre, Vocals) und Christina Schroeter (Keyboards, Vocals) – haben in kürzester Zeit ein gesundes Maß an Erfolg erzielt.

Nach Jahren des “Zusammenlebens in wilder Ehe” in einem heruntergekommenen Haus, wo man sich aufeinander verlassen konnte, wenn es um Inspiration und Unterstützung ging, haben die Mitglieder der LA Formation unzerbrechliche Bande geknüpft, die in ihren ansteckenden Live-Auftritten und ihren fruchtbaren Songwriting unleugbar zu erkennen sind.

Die Band hat bereits Konzerte in England und Europa ausverkauft, inklusive eines triumphalen Sets auf dem größten Musikfestival Frankreichs Les Vieilles Charrues und haben schon für Mumford & Sons, Edward Sharpe & The Magnetic Zeroes, Grouplove, and Milo Greene eröffnet. Frühe Unterstützer fanden sie u.a. im amerikanischen NPR (National Public Radio), Guardian UK, NME, CMJ und der BBC, um nur ein paar zu nennen.

Um die Verspieltheit des Titelsongs auch visuell einzufangen, hat die Band die Academy Award nominierte Filmemacherin JESSICA SANDERS gewonnen, um “ein Video zu machen, das nicht allzu ernst genommen werden braucht”, erzählt Drummer Sebastian Keefe. Hier kannst Du Dir das Ergebnis anschauen: http://vimeo.com/30875171

http://familyoftheyear.net/

Nettwerk


Related posts

Leave a Comment