Unser Star für Baku – zum kotzen ist das!

starbaku

Das in diesem Jahr kein richtiger “Star für Baku” gefunden werden kann, war uns klar und ist auch z.B. dem Stern oder anderen Journalisten klar. Liest man inzwischen täglich. Es fehlt eben einfach eine Type wie damals Lena. Eine “Lena” finden ist wohl auch nicht so leicht und das kommt vieleicht nur alle zehn Jahre vor. Da kann man sich auch mit abfinden. Wir müssen ja den Eurovision Song Contest, im Mai in Baku, nicht schon wieder gewinnen.

Zum Kotzen aber sind die Entscheidungen der Zuschauer. Mensch, geht doch bitte mal bei eurem Voting nicht nur nach “süßen Jungen” oder “niedliche Frau”. Wenn wir jemanden nach Baku schicken, sollte dieser / diese Kandidatin
1. wirklich gut singen können, aber außergewöhnlich sein.
Und er oder sie sollte 2. eine außergewöhnliche Ausstrahlung haben.

Roman, der jetzt schon ewige Erste, ist ein netter Junge, macht da einen auf James Blunt Verschnitt, kann ja auch singen, aber wird wohl zwischen all diesen anderen Typen in Baku gar keine Chancen haben. So, wie es aussieht, wird er aber wohl das USFB-Finale gewinnen.
Yana singt auch toll, hat ebenfalls eine süße Ausstrahlung, mehr aber auch nicht. Und Ornella erinnert auch immer eher an Micky Maus oder so.

Was haben wir noch (gehabt)? Katja, die ewige Letzte, die flog nun gestern raus. Sie aber hatte was. Eine schöne Stimme, Professionalität, eine schöne Ausstrahlung. Als Liedermacherin wäre sie vielleicht in Baku einigermaßen gut angekommen. Nun nicht mehr…

Was bleibt? Shelly! Die gestern fast gegen Katja verlor und dann hätte gehen müssen. Und Shelly wäre meiner Meinung nach einfach die beste Wahl für Baku: Singt perfekt, hat dabei aber einen eigenen Sound in der Stimme (wie Stephan Raab es ja mag und auch für gut befindet), das fällt schon mal auf. Und sie macht auch aus Coversong jedesmal einen eigenen Song. Wunderbar! Und dann die “Schüchternheit” dieser Frau. Die während eines Auftritts aber verschwindet, dann explodiert Shelly so richtig. Diese Ausstrahlung wird auch Zuschauer und Jury beim ESC überzeugen. Zumindestens die Männlichen, denn wer möchte diese Frau nicht beschützen.

Aber beim Halbfinale, bzw. spätestens beim Finale werde ich dann wohl kotzen, weil die Zuschauer nur nach Süß oder niedlich bei ihrer Bewertung gehen werden. Und damit sicherlich die oder den falschen nach Baku schicken…
Schade eigentlich!!!!
Vor allen Dingen für Shelly!

http://www.unser-star-fuer-baku.tv/index.html
CIS Online Magazine


Related posts

Leave a Comment