The Sounds: ab Ende Januar auf Tour

the-sounds-2011

„Our shows are energy, just pure energy! We have the best fans and it really triggers us when we see our crowd go nuts. That makes us play better. They make us play better.“ Sagt Felix Rodriguez, Gitarrist von The Sounds.
Das kann jeder bestätigen, der die Schweden dieses Jahr auf dem Hurricane Festival in Scheeßel oder beim Southside in Neuhausen ob Eck gesehen hat. Und das weiß auch jeder, der eine ihrer unglaublichen und mitreißenden (und meist ausverkauften) Clubshows besucht hat.

Foto: Eventim

Und damit ist eigentlich alles gesagt zu The Sounds und ihren Live-Qualitäten. Wer trotzdem noch mehr wissen will, liest aber gerne einfach weiter. The Sounds haben seit ihrem Debüt „Living in America“ eine ungeheure Popularität erreicht. Insbesondere überzeugen sie als Musician’s Musicians: Zu ihren erklärten Fans gehörten und gehören so illustre und unterschiedliche Leute wie Dave Grohl (der auch das T-Shirt der Band im Video zu „Times Like These“ von seinen Foo Fighters trug), Quentin Tarantino, Pharrell, The Strokes oder Britney Spears. Aber auch der gewöhnliche Mensch von der Straße findet mehr als Spaß an der Kombination aus 80er-Synthie und Indie-Gitarre. Dabei ist es ziemlich wurscht, welches Etikette man der Band anpappt: Disco-Punk, Indie-Wave, Keyboard-Rock oder was auch immer. Mal elektronischer, mal rockiger, das kann man wohl sagen. Aber immer ohne Rücksicht und voll auf die Zwölf. Auf inzwischen vier Alben mit durchaus unterschiedlicher Ausrichtung kann man nachhören, welche Vorstellung The Sounds von Sound haben. Aber in Wahrheit werden ihre Platten dem nicht gerecht. Mann muss Frau Ivarsson und ihre Jungs live erleben, um zu ermessen, was das Wort Party wirklich bedeutet. Denn es ist einfach so und um die Band noch einmal zu Wort kommen zu lassen: „The party ALWAYS starts and ends with The Sounds!“

http://the-sounds.com/

The Sounds live
31.01.12 Hannover Faust
02.02.12 KölnLive Music Hall
03.02.12 Münster Skaters Palace
18.02.12 Stuttgart Longhorn
20.02.12 München Backstage Werk
21.02.12 Berlin Postbahnhof
25.02.12 Hamburg Große Freiheit 36
26.02.12 Frankfurt Batschkapp

Queen About Music


Related posts

Leave a Comment