Schläft schlecht trotz Erfolg! I Am Oak aus Holland

2853822449-1

Nachdem I Am Oak letztes Jahr in der Heimat den Preise für „Best Independent Album“ für „Oasem“ einfahren konnten und auf zahlreichen Shows begeistern konnten, kommt im Frühling das neue Werk. Davor gibt es eine kleine Tour als Vorgeschmack:

Thijs Kuijken wacht oft mitten in der Nacht auf. Es fällt ihm schwer zur Ruhe zu kommen. Die losen Seiten auf seinem Nachtisch sind eng beschrieben. Mit Schlaf in den Augen schreibt er seine Gedanken in die freien Stellen. Es gefällt ihm unruhig zu sein, mit seiner müden Stimme trägt er, mal nervöses mal bestimmtes, immer aber selbstreflektiertes vor. War er früher noch mit seiner Gitarre allein, so steht nun auch ein Synthesizer neben dem Bett. Entspannt legen sich die Streicherflächen unter seine Worte.

Leider müssen wir uns noch etwas gedulden bevor das neue Album erscheint. Ab morgen gibt es allerdings die auf 200 Stück limitierte 7“ „Skulk“. Diese gibt es exklusiv auf den kommenden Live-Shows zu erwerben und jetzt schon zum Stream zu hören. Und dann können wir alle sehen, wie er seine eigene Unruhe vor unseren Augen in universelle Ruhe verwandelt. Hier geht’s zum Stream: http://snowstar.bandcamp.com/album/i-am-oak-skulk

I Am Oak Live:
28.01 Hamburg – Molotow
29.01 Berlin – HBC
30.01 Dresden – Thalia Cinema
31.01 Giessen – MUK
01.02 Oberhausen – Zentrum Altenberg
02.02 Mannheim – Zum Teufel
03.02 Karlsruhe – Cafe Nun
04.02 Stuttgart – Zwölfzehn
05.02 Aachen – AZ

http://iamoak.com/

Community Promotion


Related posts

Leave a Comment