The Voice of Germany – 1. Liveshow – voller Überraschungen

voicelogo

Na, das war sie also, die erste Liveshow bei The Voice of Germany. Team Xavier gegen Team BossHoss. Inzwischen kennt man so langsam alle Teilnehmer und die ersten Publikumslieblinge haben sich heraus kristallisiert.

Grafik: Pro Sieben / Endemol

Aber es gab auch Überraschungen: Einer der Spitzenreiter bei Facebook (an Fans), Dominic Sanz mußte genau so gehen wie der Spitzenreiter in unserer Umfrage Ruediger Skoczowsky. Da werden sicherlich so einige wieder von Schiebung reden. Aber auch die Auswahl der vier Publikums-Sieger war zum Teil überraschend: Direkt weiter gewählt wurden Ivy Quainoo, Ramona Nerra, und das wunderte uns aber nicht, die beiden Jungs Max Giesinger und Rino Galiano.
Ebenfalls ausscheiden mußten C Jay und Sahar Haluzy. Letzterer war sichtlich geschockt und bedient…

Insgesamt war die abschließende Abstimmung doch recht spannend und so kann man sich auf weitere tolle Livesendungen jetzt schon freuen.

Alle haben wieder durchweg super gesungen, auch wenn bei dem einen oder der anderen (sehr viel Mädchen sind ja nicht dabei) doch einmal ein falscher Ton zu hören war. Letzteres allerdings selten. Und das kann auch an der Technik gelegen haben. Mir jedenfalls kam es manchmal so vor, das der Fernsehton, also Band und Gesang nicht so ganz aufeinander abgestimmt war.

Rea, Nena, Xavier und die beiden Cowboys lobten jeden Beitrag, es gab praktisch keine Kritik. Keine Angst, ich möchte keine DSDS-Verhältnisse, aber fiel z.B. ein falscher Ton, so kann man das doch mal sagen. manchmal vermisst man doch kritsche Töne. Wenn sie angebracht sind.

Klasse auch der Auftritt von Xavier Naidoo mit seinem Team. Doch, so macht Casting-Show schon Spaß. Hier geht es doch vorwiegend um den Gesang und der ist ja auch gut hörbar. The Voice of Germany ist quasi die Casting-Show für den anspruchsvollen Zuschauer – die anderen können ja DSDS gucken.

Und auch ganz nett, die Bühne, gut abgestimmte Lightshow und Effekte und wieder einmal eine Top-Band on Stage.

Und nun geht es auch mit unserer Umfrage verändert weiter, wir haben ebenfalls die heutigen vier “Verlierer” rausgeschmissen.
Unsere große Umfrage:

Wer wird Sieger bei The Voice of Germany 2012

ZUR UMFRAGE
(Jeweils nach den kommenden Live-Shows verbleiben nur die noch teilnehmenden Casting Mädels und Jungs…)

Morgen abend dann der nächste Schritt, die 2. Liveshow, morgen abend ab 20.15 Uhr auf SAT.1.
Diesesmal müssen je 2 Teilnehmer der beiden Teams um Nena und Rea Garvey ausscheiden.

Die weiteren Shows:
2. Live-Show: 6. Januar 2012 in SAT.1 – Team Nena & Team Rea Garvey
3. Live-Show: 13. Januar 2012 in SAT.1 – Team Xavier Naidoo & THE BOSSHOSS
4. Live-Show: 20. Januar 2012 in SAT.1 – Team Nena & Rea Garvey
5. Live-Show: 27. Januar 2012 in SAT.1 (alle Teams)
Halbfinale: 3. Februar 2012 in SAT.1
Finale: 10. Februar 2012 in SAT.1

http://www.the-voice-of-germany.de/
Hier könnt ihr auch nach jeder Sendung alle Songs downloaden.

Mario De Mattia / CIS Online Magazine


Related posts