Songtexter ausgepasst! Celler Schule 2012 – Die Ausschreibung ist da!

songte

Auch im Sommer 2012 haben wieder – wie schon seit 16 Jahren – zehn begabte Nachwuchs-Textautoren die Chance auf ein Stipendium an der Celler Schule, der einzigen Masterclass für Songtexter in Deutschland. Sie findet statt vom 28.06.-12.07.2012 und wird von Edith Jeske und Tobias Reitz geleitet, die im vergangenen Jahr gemeinsam das “Handbuch für Songtexter” veröffentlicht haben.

Foto: Tobias Reitz

Ob Laie oder Profi spielt in der Celler Schule zunächst keine Rolle. Wichtig nur: Überzeugen Sie die Jury! Sie besteht aus erfolgreichen Musikautoren und Branchenmenschen. Fünf eigene Texte, die Erfüllung mindestens einer Pflichtaufgabe und ein paar Angaben zur Person sind vonnöten um im Topf all derer zu landen, aus denen im Februar die zehn Teilnehmer ausgewählt werden. Einsendeschluss ist der 10.02.2012.

>>> Die Bewerbungsunterlagen und weitere Infos gibt’s unter www.celler-schule.de
Erfahren Sie mehr im Film zur Celler Schule unter www.youtube.com/watch?v=6V-OzK1v3Ds

Alles zum Handbuch für Songtexter von Edith Jeske und Tobias Reitz unter www.songtexte-schreiben-lernen.de

Die Celler Schule

Wenn Sie sich für einen der zehn Plätze dieser Masterclass qualifizieren, erhalten Sie alles, was Sie für das professionelle Schreiben von deutschen Songtexten brauchen: vom systematischen Entwickeln einer Idee über die Arbeit an Ihren Texten bis zum Feinschliff, von Blockadenprävention bis zum Verhandlungscoaching – dazu ein maßgeschneidertes GEMA-Basiswissen.

Dazu kommen konkrete Aufgaben, die teils von der Seminarleitung, teils von unseren prominenten Gästen mitgebracht werden. Immer wieder sind in der Vergangenheit daraus Veröffentlichungen geworden. Zum Coaching und zum Gedankenaustausch laden wir bekannte Textdichterkollegen und –kolleginnen ein. Auch Interpreten und Komponisten berichten aus ihrer Praxis, und manchmal entwickelt sich eine Zusammenarbeit über die Celler Schule hinaus.

Die Teilnahme an der Celler Masterclass sowie Unterkunft und Verpflegung sind für Sie kostenlos. Eine Mitgliedschaft in der GEMA ist nicht obligatorisch. Die Celler Schule dankt der GEMA-Stiftung für ihre großzügige Förderung.

Download weitere Infos: EdithJeske Tobias Reitz

[asa]3866710968[/asa]


Related posts