The Voice of Germany – die letzten Battleshows

voicelogo

Heute und morgen abend ist es soweit: Die letzten beiden Battleshows laufen ab 20.15 Uhr auf Pro Sieben und (Freitag) auf SAT.1. Nochmals fiebern alle, wer denn nun weiter kommen wird und jeweils zu den letzten sechs Teilnehmer der Coaches gehören wird.

Logo: Pro Sieben / Endemol

Und in der großen Entscheidungsshow am Freitag müssen sich die Coaches Nena, Rea Garvey, THE BOSSHOSS und Xavier Naidoo nach den harten Battle-Entscheidungen noch einmal von zwei ihrer Gesangsduell-Sieger verabschieden.
Denn sie können nur mit jeweils sechs Talenten in die Liveshows gehen.

Und das sind die kommenden “Kämpfe” unserer eigentlich alle guten Sängerinnen und Sänger:
Patricia Meeden (25) vs. Dilan Koshnaw (22) vs. Mic Donet (31) – der Dreikampf
„It’s A Man‘s World“? Das wollen die zwei junge Powerfrauen Patricia Meeden und Dilan Koshnaw herausfinden und fordern Mic Donet zum Gesangsduell mit dem Natascha Atlas Song heraus. Kein Problem für die Berliner Soulstimme: „Ich fühle mich ganz wohl zwischen zwei so attraktiven Ladies.“ Am Ende hat schließlich Coach Xavier Naidoo die Qual der Wahl. Eines ist für Patricia sicher: „Wenn man geht, dann mit einem Knall!“

Dominic Sanz (20) vs. Vini Gomez (24) – Muskelspiele
Vini Gomez und sein Battlepartner Dominic Sanz lassen schon vor dem Auftritt die Muskeln spielen. „Der Fight Club geht jetzt los“, eröffnet der 24-jährige Hamburger den Kampf. Coach Xavier Naidoo warnt: „Vini weiß, dass er sich sehr warm anziehen muss, weil Dominic einfach ein unfassbar guter Sänger ist.“ Wer tanzt seinen Gegner bei „Dance With Somebody“ (Mando Diao) aus dem Ring?

Laura Martin (31) vs. Max Giesinger (22) – Vorsicht verstrahlt!
Ist Max Giesinger schon König? In den Battles singt der 22-Jährige schon zum zweiten Mal einen Song von den Kings of Leon („Radioactive“). Vor dem Auftritt gegen die stimmgewaltige Mutter Laura Martin warnt Coach Xavier Naidoo den Waldbronner eindringlich: „Max hat ab und zu mitten im Song diesen Rehblick – das Reh, das auf der Straße steht und erschrocken in die Lichter des Autos schaut. In diesem Fall ist Laura das Auto und die fährt ihn einfach um. Max muss aufpassen, dass er nicht gehörig den Hintern versohlt bekommt.“

Fanel Cornelius (36) vs. Behnam Moghaddam (30) – gefühlvolle Männer
Da bleibt kein Auge trocken! Mit ihrer Songauswahl „Tears In Heaven“ (Eric Clapton) sind der 30-jährige Tabaktester und der 36-jährige Paketzusteller sehr zufrieden: „Das ist wie ein Sechser im Lotto für uns.“ Nena: „Ihr seid Männer, die sich trauen, Gefühle zu zeigen – das berührt mich.“ Nicht nur ihren eigenen Coach …

Mehr Infos zur Show unter und auf www.TheVoiceofGermany.de
„The Voice of Germany“ donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1 – jeweils um 20.15 Uhr

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH


Related posts

Leave a Comment