Shelby Lynne – Singer-Songwriterin im Frühjahr 2012 live in Deutschland

53141c277e

Es ist Shelby Lynnes Schicksal Sängerin zu sein. Sie wurde als Sängerin geboren. Aufgewachsen ist sie im ländlichen Alabama. Ihre Eltern waren musikalische Menschen, die in ihrer Erziehung Eigenständigkeit und die Wichtigkeit sich von anderen abzugrenzen betonten.

Sie war eine fürchterliche Schülerin, las aber außerordentlich gerne und liebte Songtexte und eine schöne Melodie. In ihrem Elternhaus war sie umgeben vom frühen Country von Hank Williams, Dottie West, Waylon Jennings und alten Singles der Everly Brothers, Beatles und Elvis, die sich überall stapelten. Gerade diese frühe Popmusik berührte ihre Seele. Die Harmonien, die ihr schon ab einem so frühen Alter zuflogen, kamen von ihrer Mutter, einer natürlich begabten Sängerin, die diesen Rohdiamanten gemeinsam mit ihrer Schwester Allison auf den morgendlichen Fahrten zur Schule im eiskalten Alabama schliff.

Um sich die Zeit zu vertreiben, sangen sie dreistimmige Melodien und diese vereinten die drei nicht nur in der Musik, sondern auch im Leben. The Mills Brothers, Ink Spots, Kay Starr, die Everlys – alles was irgendwie eine Melodie trug, konnte man in diesem Auto finden.

Mit sieben fing Shelby an Gitarre zu spielen, um sich selbst bei diesen Liedern zu begleiten. Ihr Vater spielte am Wochenende gerne mal in Bands Gitarre und brachte ihr eine auf E basierende Drei-Akkord-Folge bei. Dies weckte einen solchen Appetit auf mehr, dass sie sich den Rest einfach selbst beibrachte.

Und so folgte später ein Erfolg nach dem anderen…

Revelation Road – Shelbys bislang persönlichstes Album – wurde am 18. Oktober 2011 veröffentlicht. Sie zeichnet verantwortlich für das Songwriting, die Aufnahme und die Produktion des Albums, das mit dem Titelsong und der ersten Singleauskopplung „Revelation Road“ beginnt, einer ergreifenden Reflektion über Abrechnung und Erlösung.

Die Süddeutsche Zeitung titelte im November: “Warum die Amerikanerin Shelby Lynne im Moment die beste Popsängerin der Welt ist” und der Rolling Stone schrieb über den Song “The Thief”: “Wie Lynne im Chorus ihre eigene Stimme zur vielstimmigen Eagles-Harmonie schichtet! Das geht kaum besser!” Shelby Lynne präsentiert ihr aktuelles Album im intimen Rahmen – solo und akustisch – am 29. Februar in der Passionskirche in Berlin, am 1. März im Stadtgarten in Köln und am 2. März in der Fabrik in Hamburg.

SHELBY LYNNE – Revelation Road Tour 2012
29.02.2012 Berlin | Passionskirche
01.03.2012 Köln | Stadtgarten
02.03.2012 Hamburg | Fabrik


Kartenvorverkauf Shelby Lynne – Jetzt Tickets online bestellen

http://www.shelbylynne.com/


Related posts

Leave a Comment