The Voice of Germany Battle – Wahnsinn hoch Zwei

voicelogo

Also, die Vorrunden, die Blind Auditions waren ja schon super, aber nun zeigte die erste Folge der The Voice of Germany Battle´s den Grund des weltweiten Erfolges dieser neuen Casting-Show auf Pro Sieben und SAT.1. Die Spannung ist schon jetzt der absolute Wahnsinn! Auch wenn es nun nicht mehr nur um den Gesang geht.

Logo: Pro Sieben / Endemol

Bei DSDS oder Popstars tauchten solche guten Teilnehmer u.U. in der Finalrunde auf, hier haben wir gleich 64 Stars, die allesamt super singen können. Und das macht nun auch das Battle aus: man fiebert mit, man möchte eigentlich niemanden nach Hause schicken, sie sind einfach alle klasse. Derzeit kann ich mir noch nicht einmal alle Namen der Teilnehmer merken, dafür bin ich zu alt und es sind noch zu viele. Ist aber egal, sie sind ja alle gut.
Ich jedenfalls möchte kein Coach sein und entscheiden, wer nach Hause darf bzw. muß!

Allerdings….
In den Battles zählen nun auch mit Sicherheit nicht mehr nur die Stimmen, sondern auch die Ausstrahlung, die Performance der Duellanten. Und im Hinterkopf wird sicherlich auch schon die Vermarktung der Siegerin oder des künftigen Siegers mitspielen. Das ist nunmal so bei solchen Shows. Wollen ja alle auch Geld verdienen.

In dieser Hinsicht war das Battle mit dem Zig-Millionen-YouTube-Klicks Sänger Michael gegen das Schwestern-Duo eher etwas unglücklich – oder gewollt von Rae.
Immerhin hatte Michael auch schon einen Auftritt mit Rea Garvey. Das riecht ein wenig nach “Vetternwirtschaft”.
Aber mit Sicherheit werden so einige Battle-Duelle nach “bestimmten” Kriterien ausgesucht, die für uns Zuschauern manchmal ein wenig unverständlich sein werden. Casting-Shows sind ein großes Geschäft, das ist auch bei The Voice nicht anders. Aber die, die nun nach Hause fahren müssen, finden ja trotzdem vielleicht den einen oder anderen Produzenten, der aufmerksam geworden ist. Gut sind sie ja alle, die Teilnehmer!

Die Einzige, die dort bisher wirklich richtig nervt, das ist Nena. Wann erzählt ihr endlich mal jemand, das sie nicht mehr 15 ist, sondern 50! Die Faxen, Sprüche und Juchzer dieser Frau sind zum Teil unerträglich. Und sie sollte sich mal einen Pullover zulegen, ist ja schlimm, wie oft diese Frau Gänsehaut bekommt.
Nächste Staffel bitte ohne Nena.

Egal, es ist spannend. The Voice of Germany wird sicherlich noch viele Millionen Zuschauer mehr in den Bann ziehen.

http://www.the-voice-of-germany.de/

CIS


Related posts

Leave a Comment