Afrika Bambaataa live im Berliner YAAM

2012_12_04_Bambaataa_Nick

im Dezember wird es heiß im YAAM. Niemand geringerer als der Godfather of HipHop, der Erfinder des Electro-Funk und Zulu Nation Gründervater himself landet in Berlin, um dort eines seiner seltenen Konzerte zu geben. Am 4. Dezember 2011 spielt Afrika Bambaataa im YAAM am Berliner Ostbahnhof.

Bambaataa landet direkt von der Mothership Connection in das legendäre YAAM am Ostbahnhof. Warmup und Aftershow werden von den nicht ganz unbekannten Kollegen iGadget von Beatevolution/End of the Weak Germany, Dj Snuff von End of the Weak London/Speakers Corner/Peoples Army, Overkills finest Dj REW Kreuzberg und Djane Freshfluke übernommen.

Abgerundet wird die Party mit einer Live Show von LMNZ & Simple One, die zeigen werden, das Rap wirklich Worldwide ist. Gepaart mit den B-Boys von illimité, die zur ein oder anderen rhythmischen Tanzbewegung, die tobende Masse animieren werden.

Datum: Sonntag , 04.12.2011
Location: YAAM, Stralauer Platz 35, 10243 Berlin (GegenÜber S-Ostbahnhof)
Zeit: 21:00 Uhr
Tickets: 15,00 Euro


Related posts

Leave a Comment