M1 – Mach1 Festival heißt nun Mair1

m1oa12_icon_300x300px

Montabaur, eine Stadt direkt an der A3 zwischen den Metropolen Köln und Frankfurt mit knapp 14.000 Einwohnern und ICE Bahnhof, bekommt seit einigen Jahren im Juni reichlich Zuwachs. Zur kommenden Ausgabe des Open Airs werden über 10.000 Festivalbesucher und Camper aus Deutschland und dem naheliegenden Ausland erwartet, um mit über 30 Bands auf drei Bühnen den Sommer zu feiern.

Nach markenrechtlichen Problemen wurde der Festivalname der mit der Schallgeschwindigkeit zu tun hatte in Mair1 Festival umbenannt. Sonst wird sich für die Festivalbesucher nichts ändern.

Auch zum aktuellen Zeitpunkt stehen bereits die ersten Bands fest, zum Beispiel die wohl aktuell erfolgreichste Metalcore Band auf dem Markt – bekannt unter dem Namen: PARKWAY DRIVE (Australien) – welche für nur wenige Festivals nach Deutschland kommen. Unterstützt wird das 2012 wohl bisher stärkste internationale Mair1 LineUp durch: PUDDLE OF MUDD, ZSK, ESKIMO CALLBOY & THE AMSTERDAM REDLIGHT DISTRICT.

Hinzu kommen noch 30 weitere Bands, die für nur aktuell 30,- Kombi-Ticket-Preis auf den Mair1- Festivalgänger warten. Das Festival wird von der Musikrichtung hart bleiben, aber durch einige Einflüsse aus den Bereichen Skatepunk und weiteren Genres gut abgerundet.

Mit dabei sind auch wieder die kulinarische Gastromeile, der Campingplatz, sowie der Mair1 Bungee-Turm (60 Meter Höhe), um auch 2012 wieder den Sprung über dem Festivalgelände zu wagen.

Schon zum jetzigen Zeitpunkt sind wir auf Rekordkurs was den Ticketverkauf angeht.

Die Tickets sind als Print @ Home Ticket oder Hardcover Ticket bestellbar.
Alle Möglichkeiten unter www.mair1-festival.de/tickets

Zum Schluss noch mal die Fakten auf einen Blick:
6. Mair1 Festival
15.06. – 16.06.2012 · Flugplatz 56410 Montabaur
Tickets: 30,- Euro

Alle Infos gibt es auf der Festival-Website www.mair1-festival.de

spack medien – Dominik Weyand


Related posts

Leave a Comment