The Besnard Lakes spielen exklusive Show in Hamburg

HP_06

2001 gründete der Sänger und Gitarrist Jace Lasek gemeinsam mit seiner Gattin, Sängerin und Bassistin Olga Goreas die Band The Besnard Lakes. Noch bevor es zur Planung der ersten Plattenveröffentlichung kam, verließen die anderen Bandmitgliedern aus verschiedenen Gründen die Band. Jedoch ließ sich das Ehepaar nicht davon abhalten, das Debütalbum ohne die anderen Bandmitglieder einzuspielen und selbst alle Instrumente zu übernehmen.

Ein großer Vorteil hierbei war, dass sie das Breakglass Studio in Montreal besitzen. So konnten sie kompromisslos und ganz nach ihren eigenen Wünschen, ihr Debütalbum “Volume 1” (VÖ: 2003) einspielen.

Aufgrund der positiven Kritik entschloss sich das Ehepaar wieder eine Band zusammenzustellen und ein weiteres Album aufzunehmen. Auf “The Besnard Lakes Are the Dark Horse (VÖ: 20.02.2007 via Jagjaguwar) sind neben den regulären Bandmitgliedern auch über 20 Gäste zu hören; unter anderem Musiker wie Stars, The Dears, Godspeed You! Black Emperor und A Silver Mt. Zion. Größtenteils sind die Gastmusiker alles Freunde des Ehepaars und spielen ihre Platten im Breakglass Studio ein. Seit 2007 durften die Fans The Besnard Lakes auch erstmals live auf europäischen Bühnen erleben.

Nun ist die kanadische Indie Band aus Montreal zurück und präsentiert ihr aktuellstes Album “The Besnard Lakes Are the Roaring Night”, welches bereits 2010 via Jagjaguwar veröffentlicht wurde.

Lasst euch ihre exklusive Show in Hamburg nicht entgehen und sichert euch eure Tickets!

THE BESNARD LAKES

28.11. Hamburg – Molotow

Tickets und mehr Infos

creative talents


Related posts

Leave a Comment