Silly – Alles Rot wurde zu Platin

silly

Da kommt Freude auf bei Anna Loos und dem Rest der Band Silly. Zum Tourabschluss gab es einen schicken Platinaward für das Album ALLES ROT.

Nach einem bewegenden und umjubelten Auftritt überraschte Jan Josef Liefers das Publikum mit der Ankündigung, dass SILLYs Plattenfirma Universal Music Domestic hier auf der Bühne eine Ehrung vornehmen möchte.

Die Band erhielt aus den Händen von Jochen Schuster (Label Head UDP) den Platinaward für das aktuelle Studioalbum “Alles Rot”. Diese Auszeichnung ist eine weitere wichtige Station im Rahmen eines eindrucksvollen und geschichtsträchtigen Comebacks, welches Ritchie, Jäcki, Uwe gemeinsam mit Anna Loos vollbracht haben. Sichtlich gerührt nahmen die Vier die Awards entgegen.

Es war ein gleichsam emotionaler als auch glanzvoller Höhepunkt: der Tourabschluss der “Alles Rot”-Tour 2011, den die Berliner Rockband Band SILLY am Sonntag, den 28.08.11 gemeinsam mit Fans, Freunden, Wegbegleitern und ihrer Plattenfirma auf der seit Monaten ausverkauften Seebühne in Magdeburg gefeiert hat.

Foto: Alle Mann (und Frau) vor der Linse:
1. Reihe: SILLY – Jäcki Reznicek, Ritchie Barton, Anna Loos, Uwe Hassbecker

2. Reihe: Jochen Schuster (Label Head UDP), Benjamin Wahlert (Senior Product Manager UDP), Michael Kucharski (Vice President Corporate Communications & Promotion), Johannes Cordes (Label Head UDP)

3. Reihe: Friedrich Kraemer (Head Of TV & Press Promotion UDP), Dirk Schömbs (Head Of Radio), Werner Karma, Natascha Schöllkopf

4. Reihe: Michael Schacke (Undercover GmbH), Sabine Rätzel (Teamassistent UDP), Frank Engel (Head Of Marketing UDP), Axel Horn (Undercover GmbH)

Silly bei Wikipedia

Universal Music

[asa]B004UPLP6E[/asa]


Related posts