Erfolgreiches Fantreffen des offiziellen Unter uns-Fanclubs

kleinunter

Ein voller Erfolg war das 8. Fantreffen des offiziellen “Unter uns”-Fanclubs, das auch in diesem Jahr traditionell am ersten Drehtag nach der Sommerpause stattfand. Alle 20 Hauptdarsteller der täglichen RTL-Erfolgsserie kümmerten sich einen Tag um ihre größten Fans. 250 Karten konnten über den Fanclub für das Spektakel erworben werden.

Eines der Highlights: Ein 20-minütiger Auftritt der Band “Wonderwall”. Ela Paul, kreativer Kopf der 2-Mädels-Gruppe aus Köln, spielt bei “Unter uns” eine Hauptrolle als Bine Kern, eine junge Frau, die unter der häuslichen Gewalt ihres Verlobten Nils zu leiden hat. Beim Fantreff sangen Wonderwall ihre größten Hits, von “Just More” bis zur aktuellen Single “Me and the City”.

Beim Bühnentalk gestand Sarah Bogen, die im Oktober ihr 10-jähriges Jubiläum in der Serie als Lili Mattern feiert: “Ich bin zwar jetzt schon 21 Jahre alt, gelte aber immer noch als das ‘Küken’ der Produktion.” Gefragt nach den Highlights der 10 Jahre sagte sie: “Die lustigsten Sachen fanden immer hinter der Kamera statt, z.B. weil wir uns versprochen haben oder irgend etwas anderes witziges passiert ist und wir alle lachen mussten.”

Schauspieler Martin Baden erzählte von seinem Engagement für “Frauen gegen Gewalt e.V.”, einen Verein, den er tatkräftig unterstützt, weil er in der Serie den Mann spielt, der seine Verlobte schlägt. Baden: “Gegen Häusliche Gewalt wird viel zu wenig getan, das möchte ich gerne ändern!” Ebenfalls auf der Bühne: Max Claus, der “neueste” Schauspieler im Team, und der sich in der Kölner “Schillerallee” schon so richtig heimisch fühlt. Er spielt den Lehrer Referendar Erik Hansen.

Patrick Müller und Joy Abiola-Müller, das (im Privatleben) frisch verheiratete Paar, bekamen von den Fans eine riesige Hochzeitskarte und ein Geschenk überreicht.

Ingesamt 450 Euro für die von Schauspieler Stefan Bockelmann unterstützte “Soonwald Stiftung” brachte die anschließende Versteigerung von Requisiten und Devotionalien der Serie. Absolutes Highlight in diesem Jahr: Eine Biker-Lederjacke der Rolle “Rolf Jäger”, in der Serie getragen von Stefan Franz, jetzt von Bryan de Vries, einem seiner größten Fans aus Hamburg. Ersteigert für 230 Euro.

Weitere Highlights: Eine exklusive Führung durch die Studios der Serie und eine knapp zweistündige Autogrammstunde, bei der sich die Fans mit ihren Stars unterhalten und fotografieren lassen konnten. Sebastian Hiedels, Organisator des Fantreffens, zeigte sich begeistert nach der Veranstaltung: “Wir sind auch beim 8. Mal sehr zufrieden mit dem Fantreffen für die Fans der Serie. Jeder hat Autogramme und Fotos mit seinen Lieblingsstars bekommen und noch dazu ein tolles Konzert mit Wonderwall! Besonders freue ich mich natürlich über die 450 Euro für die Sonnwald Stiftung. Im Frühjahr 2012 sollen die Planungen für den Fantag im nächsten Jahr beginnen.”

RTL Kommunikation, Jovan Evermann – Fotos ©RTL
Sebastian Hiedels


Related posts

Leave a Comment