What a woman – Lena und What a Man

7. August 2011


Upps! Was war das denn eben für ein Song im Radio? War das nicht Lena? Ein paar Tage ist es ja schon bekannt, das Lena den Titelsong zum neuen Film mit Matthias Schweighöfer, WHAT A MAN eingesungen hat, so richtig hören konnte man ihn bisher aber nicht.
Auch war unsere Lena-Euphorie ein wenig gesunken, außer ein wenig Klatsch gab es die letzten Monate nicht viel zu berichten.

Aber eben im Radio (Delta) lief der Song What a Man in voller Länge und die Pause hat sich für Lena gelohnt: Lena präsentiert den Song WHAT A MAN, mit dem En Vogue und Salt’N'Pepa schon 1993 als “Whatta Man” einen Riesen-Hit hatten, im bekannten Lena-Stil.

Und doch klingt Lena ganz anders. Gereifter, eindrucksvoll, ein Song, der ins Ohr geht und zeigt, was in der Lena der Zukunft alles stecken kann und wohl auch wird. Dieser Song wird so einige Lena-Gegner vom Gegenteil überzeugen. Das Lena wohl doch keine, Eintagsfliege kann man sie ja nicht nennen, also Einjahresfliege sein wird.
Ein wunderbarer Song, wunderbar von Lena interpretiert. Ich bin jedenfalls wieder einmal von Lena begeistert. Mehr davon!

Der Film kommt am 25. August 2011 in die Kinos und die Single kann dann ab 2. September 2011 gekauft werden.

http://www.lena-meyer-landrut.de

http://www.whataman.de/

Foto: Universal Music

Tags: , , , , , , ,

2.085 x aufgerufen

2 Responses to What a woman – Lena und What a Man

  1. j_easy on 8. August 2011 at 13:40

    Mal schauen wie der Song beim Kino-Publikum und den Schweighöfer Fans ankommt und wie Sie sich im Video dazu präsentiert ;)
    Lena bleibt keine 2-Jahresfliege und der Urlaub ist Ihr gegönnt. Sie war ja auch fleißig in der Zeit und “lag nicht nur in der Sonne” :)

  2. [...] ersten vollständigen Hören des neuen Songs WHAT A MAN von Lena Meyer-Landrut, Titelsong des gleichnamigen Filmes von und mit Matthias Schweighöfer waren wir ja nun schon [...]

Hinterlasse eine Antwort

Easy AdSense by Unreal