ELEMENT OF CRIME live in Bonn

EOC-2011_TOUR-Plakat A1.indd

Stefan Regener wurde gerade mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, schon können die Bonner am 27. August 2011 den Gewinner feiern.

Sie sind Deutschlands herausragende Band: Element of Crime haben nicht nur einige legendäre Songs veröffentlicht, sondern gleich albumweise deutsche Rockgeschichte geschrieben, so etwa mit „Try To Be Mensch„ (1987), „Damals hinterm Mond„ (1991), „Weißes Papier (1993)„, „Romantik„ (2001) und zuletzt mit „Immer da wo du bist bin ich nie„ (2009).

Sie sind von der Romantik gebeutelte, kauzige Männer, die von Liebe singen und von gescheiterten Spargelköniginnen, von altem und neuem Schrott, der rettenden Kavallerie (die natürlich nicht mehr kommt) und der Blaumeise Yvonne, von Erdbeereis und Katzen und Pitbull-Terriern und sie tun das jeder auf ihren Instrumenten und einer sogar als Sänger und der Sound, den sie dabei kreieren, ist einzigartig rauh und einzigartig schön.

Jetzt kommen sie wieder auf Tournee und besuchen einige der Städte und Clubs und Hallen, in denen sie immer schon gerne spielten oder schon immer gerne mal spielen wollten, für die aber im Jahre 2010 die Zeit nicht reichte.
Als sicher gilt dabei, dass sie die meisten Songs ihrer letzten Platte spielen werden, schon deshalb, weil die Tournee nach ihr benannt ist.’


27.08.2010 Bonn, Museumsplatz, 19 Uhr
Element of Crime
special guest: Maike Rosa Vogel

http://www.element-of-crime.de/


Kartenvorverkauf Element of Crime – Jetzt Tickets online bestellen


Related posts

Leave a Comment