Boyband-Sprenging: New Kids On The Block und die Backstreet Boys sind NKOTBSB

dxc__ny2945982

Das ist die Symbiose der Super-Boybands: niemand Geringeres als das 80er-Jahre Boyband-Phänomen New Kids On The Block und die erfolgreichste Boygroup der 90er Jahre, die Backstreet Boys, haben sich zu einem grandiosen Ganzen geformt – NKOTBSB! Mit ihrer Single „Don’t Turn Out The Lights“ und dem Album „NKOTBSB“ werden sie garantiert alle Frauen-und Mädchenherzen aus dem Gleichtakt bringen!

NKOTBSB überraschten ihre Fans erstmals mit einem gemeinsamen Auftritt im Rahmen der ausverkauften New Kids On The Block-Tour 2010, als sie plötzlich zusammen auf der Bühne der New Yorker Radio City Music Hall standen. Im vergangenen November erfolgte dann die TV-Premiere des spektakulären Boyband-Mergers bei den „American Music Awards“, wo sie das Publikum mit Hits wie „I Want It That Way“ (BSB) und „Hangin‘ Tough“ restlos begeisterten.

Am 25. Mai 2011 fiel dann in Rosemont, im US-Bundesstaat Illinois, der Startschuss zu einer musikhistorischen Tournee: unter dem Namen NKOTBSB machten sich die beiden erfolgreichsten US-Boybands der Popgeschichte auf, erstmals gemeinsam in den USA und Kanada aufzutreten: New Kids On The Block und Backstreet Boys. Anlässlich der Doppelheadliner-Konzertreise entstand das Album „NKOTBSB“ welches neben jeweils fünf NKOTB- und BSB-Klassikern auch Songs enthält, die beide Formationen zusammen einsangen – darunter die Single “Don’t Turn Out The Lights”, die ab 19.08. im Handel erhältlich sein wird. Doch ganz eilige Fans haben die Möglichkeit sich „Don’t Turn Out The Lights“ bereits diese Woche bei iTunes als Download zu sichern.

In den 80er-Jahren ebneten die New Kids On The Block den Weg für den Boyband-Hype der 1990er Jahre. Damals wurden sie als Teenie-Band betitelt, später als Prototyp der erfolgreichsten Boygroups gehandelt. Platin-Alben, ausverkaufte Stadien-Tourneen, kreischende Girls und Groupies in den ersten Reihen. Bis heute hält die Band den Rekord im Verkauf von Merchandisingartikeln mit einem Jahresumsatz von einer Milliarde Dollar. 1994 trennte sich die Band um sich 2008 erneut zusammen zu finden. Seither touren NKOTB weltweit und spielten 2008 im Film „1 ½ Ritter“ von Til Schweiger mit.

Die Backstreet Boys zählten nicht nur zur erfolgreichsten Boyband der 90er-Jahre. Auch heute touren sie erfolgreich und haben insgesamt über 100 Millionen CDs verkauft. 1995 starteten sie mit dem Song „We’ve Got It Going On“ ihre steile Karriere. Sie erhielten zahlreiche Platin-Auszeichnungen für ihre Alben und tourten rund um den Globus – Deutschland, Österreich, Schweiz, USA, Europa. Im Februar 2008 starteten BSB ihre Welttournee in Tokio und beendeten sie in Russland. Der Hype um die Backstreet Boys ist bis heute noch überall enorm!

Jetzt haben sich die beiden Super-Boybands zusammengefunden um als NKOTBSB die gemeinsamen Fans in Kreischekstase zu versetzen. Am 19.08. wird die gemeinsame Single „Don’t Tun Out The Lights“ im Handel erhältlich sein, bereits ab 12.08. digital und schon diese Woche exklusiv im iTunes-Store. Das Album „NKOTBSB“ folgt am 26.08.! Die Single „Don‘t Turn Out The Lights“ geht sofort ins Ohr und kommt stilsicher im perfekten Pop-Gewand.

http://www.nkotbsb.com/

Fraukröber.com


Related posts

Leave a Comment