MEHRZAD MARASHI – Track by Track

image004

Mehrzad Marashi hat zu jedem Song seines neuen Albums Album „Change Up“ (VÖ 24.06.11) ein paar persönliche Anmerkungen niedergeschrieben, die wir Euch nicht vorenthalten möchten. Der DSDS-Gewinner von 2010 hat sich von den Fesseln des Casting-Formats befreit und mit dem Produzententeam von Culcha Candela eine wirklich fluffige und tanzbare Platte aufgenommen. Mehrzad hat seinen eigenen Stil gefunden.

1. She’s the one
Der Song ist einer meiner Favoriten. Einer der Gründe ist dabei vielleicht, weil der Song aus meiner Feder und in meinem Studio entstanden ist. Allerdings haben die BeatGees mich fleißig unterstützt um dem Song den letzten Kick zu geben. Einfach zum Tanzen und gute Laune kriegen – ein Hammer Song

2 Beautiful World
Dieses Lied ist meine Single Auswahl gewesen, denn ich finde den Song sehr geil. Er animiert zum Mitsingen, sogar bei denen, die es nicht können – wie mein Tour Manager. 😉 Auch habe ich das Drehbuch zum Video geschrieben und, egal wer es hört, sagt mir, dass der Song Hit Potenzial hat und ich kann das nur bestätigen. Eine wunderschöne Ballade, die mir Spaß macht zu singen und da es auf der Single auch eine Karaoke Version gibt, kannst du mitsingen.

3 Sugar & Poison
Es ist sehr schwer den Song zu beschreiben, denn ich würde sagen, dass man sobald der Bass kommt schon Gänsehaut bekommt. Der Song baut sich bis zum Ende hin auf und bringt dich zum Tanzen und Hüpfen, es ist musikalisch schon etwas Neues.

4 Rollercoaster
Dazu kann ich nur sagen: Vielen dank an die BeatGees. Denn die Nummer ist der mega Burner! Auch hier
muss ich sagen: Club, Party und alle tanzen zum fetten Beat!

5 Shortcuts
Ist eine funky Nummer, die dich von der ersten Sekunde mitzieht und einlädt zum Mittanzen. Durch den schönen Gitarrenklang klingen die Strophen im Song leicht retro. Ein Muss!

6 No Promises
Dazu kann ich nur sagen: Party, Clubs und sehr tiefe Bässe. Es klingt so, als wenn ich unbedingt will, dass ihr euch dazu bewegt. Auch die Nummer stand zur Diskussion Single zu werden.

7 Anything
Also dazu kann ich nur sagen: Ladies, hinsetzen, Musik aufdrehen, Augen zu und einfach nur genießen. Den Song habe ich nur für euch gesungen. Das ist R`n`B vom Feinsten, ich stehe total auf die Nummer.

8 All we need is hope
Auch das ist eine eigene Nummer, sowohl die Musik, als auch der Text sind von mir. Aber auch hier haben die BeatGees mitgeholfen, den Song richtig aufzupolieren. Es war auch einer meiner ersten Produktionen. Bei dem Song verarbeite ich den Verlust meines Bruders und habe mir coole Unterstützung geholt, denn es wird gerappt und man hört einen Kinderchor. Eine sehr schöne Nummer, der Refrain animiert wieder zum Mitsingen.

9 Even on a rainy day
Oh Mann, als ich den Beat gehört habe, habe ich gesagt: „Lasst mich rein, ich will das Lied gleich singen!“ Ich glaube, euch wird es nicht anders gehen. Genießt es – Mehrzad pur!

10 Looking out
Die Nummer lädt ein zur Entspannung, wenn man Liebeskummer hat. Musikalisch gesehen sicher eine Überraschung auf dem Album.

11 Cant stop me now
Der Song hat eine Aussage, denn ich habe über meine Erfahrung im Musikgeschäft gesungen. Es ist eine tanzbare Ansage an die Leute, die einem nur Steine in den Weg legen wollen.

12 Turn me up like a radio
Ist auch eine coole Nummer, die gechillt anfängt, aber zum Refrain dann aufgeht und dich mitreißt.

13 Gone
Ist einer der ersten Nummern die wir gemacht haben. Ich sag nur: Sonne, Grill an, Fleisch drauf und „Gone“ im Radio. Das passt wie Arsch auf Eimer. Ein cooler Sommer Track.

14 Lost in space
Das ist wieder ein Party und gute Laune Song. Frei nach dem Motto: Ich lasse die Welt stehen um den Song genau zu hören. Sehr schön!

http://www.mehrzadmarashi.de


Related posts

Leave a Comment