Soul & Funk auf Festivals – SHARON JONES & THE DAP-KINGS

Sharon_Jones

Soul-Funk Bands sind auf Konzerten und Festivals eigentlich immer ein Garant für gute Stimmung. Der  Sound geeht sofort durch Mark und Bein und eigentlich kann dabei nur gute Laune aufkommen. Und wer eher zu anderen Musikstilen neigt, schüttet sich einfach 1 -2 Bierchen rein und schon hört sich auch diese Band gut an.

Sharon Jones & The Dap-Kings mache aber auch ohne “Drogen” Laune, in den USA gelten sie als das Aushängeschild für zeitgenössischen und authentischen Soul & Funk.
Und „I Learned the Hard Way“ landete gleich mehrfach auch in den europäischen Charts.
In ihrer Heimat teilten Sharon Jones & The Dap-Kings unter anderem die Bühne mit Prince, David Byrne, Rufus Wainwright, Lou Reed und Michael Bublé … um nur einige zu nennen.

Hippe Filmmusik  dank Sharon Jones…
In Henry’s Crime hat das hauseigene Label Daptone Records  gleich die komplette Filmmusik aus den Archiven des legendären Labels zur Verfügung gestellt und auf Booker T.s aktuellen Album „The Road From Memphis“ hat die Soullegende Sharon Jones zum Duett geladen.
Sharon Jones war gemeinsam mit Denzel Washington im Film The Great Debaters zu sehen  und der Titel „This land is your land“ war in voller Gänze im Kinohit Up in the Air, mit George Clooney in der Hauprolle, zu hören.

Ein Soul & Funk-Erlebnis von den Meistern ihres Faches, die mit einem wie von Zauberhand überspringenden Funken bei ihren Live-Konzerten Bewegungslosigkeit des Saals verweisen.

Das ihr nun auf folgenden Konzerten bzw. Festivals 2011 erleben dürft, nein, erleben müßt!

12.08.    Jena  – Kultur Arena
13.08.    Dortmund – FZW
14.08.    Kassel – Kulturzelt

Video Sharon Jones & the Dap-Kings “I Learned the Hard Way”

http://www.sharonjonesandthedapkings.com/

Creative Talents


Related posts

Leave a Comment