ESC 2011 Stars stürmen Download-Charts – Eric Saade und Stefan Raab in den TOP 10

19. Mai 2011


Doch, das lohnt sich schon, vor 120 Millionen Zuschauern aufzutreten. Soviele Menschen saßen nämlich vor den Fernsehern Europas und einige Zuschauer zitterten sicherlich sogar mit, wer denn nun gewinnen würde.
Gewonnen haben bekanntlich Ell/Nikki aus Aserbaidschan und die gehören damit natürlich auch zu den Höchsteinsteigern bei den Download-Charts von z.B. iTunes und Amazon.

“Verlierer” Jedwards aus Irland, die beiden bekloppten Zwillinge schafften sogar Platz 1 der iTunes Charts.  Und Eric Saade aus Finnland, der zwar nicht so gut beim ESC abschloß, findet ebenfalls einen sehr guten Platz in den Charts.

Und Stefan Raab feat. Lena, der mit einer sensationellen Rock-Version von SATELLITE die Show eröffnete, belegt ebenfalls Platz 5 der iTunes Charts. Fanstastisch!
Und auch Lena konnte natürlich europaweit ihren Beitrag Taken By a Stranger in den Charts platzieren und stieg auch in Deutschland wieder ganz hoch in den Rängen.

Und last but not least konnten auch die Engländer BLUE immerhin schon bis auf Platz 10 vorrücken.

Universal Music



Price:
( customer reviews)

0 used & new available from

Tags: , , , , , , , ,

1.437 x aufgerufen

One Response to ESC 2011 Stars stürmen Download-Charts – Eric Saade und Stefan Raab in den TOP 10

  1. pimpf on 19. Mai 2011 at 21:48

    Platz 3!!!! ist also nicht so gut für Eric Saade aus SCHWEDEN!!! ?????????????

Hinterlasse eine Antwort

Easy AdSense by Unreal