Englands BLUE erobern mit dem ESC Hit I Can die Downloadcharts

Blue-Cover

Ja, nicht  nur nackt machen Blue aus England, Teilnehmer beim ESC 2011, Schlagzeilen, nun auch wieder musikalisch. Trotz einem elften Platz in Düsseldorf  erobern Blue, bestehend aus Lee, Simon, Duncan und Anthony die Download-Charts.

Zurzeit rangiert die Single „I Can“ auf Platz 2 der iTunes-Charts (Amazon Platz 7, Musicload auf Platz 14).
BLUE gehören damit eindeutig ebenfalls zu den großen Gewinnern des Abends.

Noch in diesem Sommer wird es eine zweite Single und auch ein neues Album geben. Direkt im Anschluss an die ESC-Aftershowparty ging es für die Band zurück nach England ins Studio, um weiter an den neuen Songs zu arbeiten. Hochkarätige Unterstützung erhalten sie hierbei von dem Produzenten RedOne, der u.a. bereits mit Lady Gaga zusammengearbeitet hat.

Aber auch Lena konnte sich mit den beiden Titel Taken By A Stranger und eben auch Satellite tweilweise wieder und auch ganz neu in vielen europäischen Download-Charts platzieren.

Blue bei Wikipedia

Universal Music

[asa]B004Y2N20U[/asa]


Related posts

Leave a Comment