ESC 2011 – Public Viewing auch in Hannover

EUROVISION_2011_HEART_AND_S2

Und weiter im Text mit unseren Infos zum diesjährigen Eurovision Song Contest in Düsseldorf. Laut einer NDR Meldung verwandelt sich auch die Stadt Hannover in eine hoffentlich riesige Fanmeile zum ESC 2011. Was kein Wunder wäre, kommt Lena doch aus Hannover. Wohnt nun aber in Köln…

Das zentrale Public Viewing, organisiert von der Stadt Hannover und dem NDR 2 findet auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus statt. Ab 17.30 Uhr stimmt NDR 2 Moderator Jens Mahrhold auf den Eurovision Song Contest ein und hat dafür u.a. Laith al Deen und Johannes Oerding eingeladen.

Vom Trammplatz wird live ins Landesprogramm “Hallo Niedersachsen” im NDR Fernsehen geschaltet. Um 20.15 Uhr beginnt auf zwei 16 Quadratmeter großen Leinwänden rechts und links von der Bühne die Übertragung des Countdowns live im Ersten. Der Countdown kommt von der Reeperbahn in Hamburg, von der auch live nach Hannover geschaltet wird. Pünktlich ab 21.00 Uhr wird aus Düsseldorf das Finale des ESC übertragen. Zum Ende der Sendung um 0.15 Uhr macht das Erste weiter mit der “Grand Prix Party”, auch dann unter anderem live aus Hannover.

NDR Presse

eurovision.de


Related posts

Leave a Comment