Frida Gold macht mit beim VIVA COMET 2011

VIVA_39L_LOGO_PRINT_RZ

Auch in diesem Jahr werden die begehrten COMET-Preise wieder von prominenten Laudatoren überreicht: Star-Entertainer Oliver Pocher, Sänger Jay Khan, Tanz-Koryphäe Detlef D! Soost, Topmodel-Coach Jorge Gonzalez und DSDS-Jurorin Fernanda Brandao sind bereits bestätigt. Durch die 16. Verleihung des VIVA Musikpreises führen die VIVA Moderatorinnen Collien Fernandes und Palina Rojinski. VIVA überträgt den COMET 2011 ab 20.15 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen.

Internationale Star-Power beim COMET 2011:

Mit Madcon, Big Time Rush und Frida Gold gibt VIVA heute drei weitere Top-Acts für den COMET 2011 bekannt. Die norwegische Band Madcon, die bereits drei Top 10 Hits in den deutschen Charts landete, feiert am 27. Mai in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen Bühnen-Premiere beim COMET. Auch die US-Newcomer Big Time Rush und die deutsche Band Frida Gold treten erstmals live beim COMET auf. Die vierköpfige Boyband Big Time Rush, bekannt aus der gleichnamigen Nickelodeon Serie, veröffentlichte am Freitag ihr Debüt-Album. Am gleichen Tag feierten auch Frida Gold ihre Album-Release-Party. Ebenfalls live auf der COMET-Bühne: Culcha Candela, Cassandra Steen und der frisch gebackene DSDS Sieger.

Der VIVA COMET wird 2011 in insgesamt acht Kategorien verliehen. Wer die begehrten Preise mit nach Hause nimmt, entscheiden die VIVA Zuschauer: Sie können online auf www.viva.tv/cometvoting in sieben Kategorien für ihre Favoriten abstimmen. Das “Beste Video” kürt eine Jury bestehend aus Vertretern der Musikindustrie, Videoregisseuren und VIVA Mitarbeitern. Der “Beste Durchstarter” wird während der COMET Verleihung live von den Fans gewählt.

Alle aktuellen Infos zum COMET 2011 gibt es unter www.viva.tv. (Tickets)

MTV Networks Germany GmbH


Related posts

Leave a Comment